kann man diese Mischpult (Yamaha) für REcorsing benutzen

von Everest2002, 24.09.05.

  1. Everest2002

    Everest2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.09.05   #1
    Yamaha GA24/12

    grund:

    da ich gerne noch analog arbeitet möchte ich gern diese pult oder ein MG- 24/14FX
    mir zu legen,nur weiß ich nicht welches dieser beiden pult fürs recorsing am besten geeinet sind...der pc wir via direct outs bzw. aux goups versorgt

    gemix werden soll via pult.trotz tollen digital pulten möchte ich gern analog steuern..

    darum ein paar fragen:

    -klang
    -bedienung

    EDIT:

    was würde ihr zu diesem EURODESK MX9000 was sagen,jaja Behringer...
     
  2. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 29.09.05   #2
    Naja, um dir helfen zu können, bräuchten wir mehr Daten.

    Willst du alleine aufnehmen? Band?
    Willst du alles gleichzeitig oder hintereinander aufnehmen?
    Was für Mikrofone verwendest du?
    Welche Soundkarte, also wieviel Eingänge hast du?

    Denn immerhin ist das Mischpult nur ein Glied in der langen Aufnahmekette und es nützt dir nichts, wenn du dann eine Soundkarte mit wenig Eingängen hast.

    Ich mein das Mischpult ist ja nicht billig, deshalb lohnt sichs meiner Meinung nach nur, wenn auch deine restlichen Komponenten alle Top sind.

    Grüße,
    strangequark
     
Die Seite wird geladen...

mapping