Kann man mit einer Selbstbaubox an die Engl's drankommen?

von Jarain, 23.06.07.

  1. Jarain

    Jarain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.06.07   #1
    Guten Morgen,
    ich plane eigentlich den Bau einer 4x12 Box Celestion V30 für einen Engl Fireball den ich in nächster Zeit kaufen werde, da mir die Engl V30 Boxen zu teuer sind! Jetzt wollte ich fragen, wo der Unterschied zwischen den harley Benton 4x12 V30's und den Engl V30's ist. Liegt es nur an der Stabilität oder auch am Klang, wei sie haben ja dieselben Lautsprecher.
    Wenn dann plane ich die Harley benotn zu kaufen und die Speaker zu entnehmen, da osnst der Speaker pro stk. 99€ kostet.
    Inwieweit würde ich dadurch Gewinn aber kleinsten Qualitätsverlust zu den Engl Boxen machen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
    Joscha
     
  2. kingjoerg

    kingjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.10
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    166
    Erstellt: 23.06.07   #2
    Die Speaker sind die gleichen und der Sound ist auch von der HB Box sicherlich für den Preis i.O. Aber das Gehäuse hat doch auch nen enormen Einfluss auf den Sound. Erstmal ist das Volumen unterschiedlich, was mehr ausmacht, als man vielleicht denken mag. Das verwendete Holz und die Stabilität macht auch noch ne ganze Ecke aus.
    Ich rate Dir gleich ne gebrauchte Engl V30 zu kaufen. Knapp 600€ vielleicht, aber dann hast Du auch alles ohne Kompromisse und bist zufrieden und denkst bnicht die ganze Zeit drüber nach, wie viel dgeiler die Engl wäre...
     
  3. Jarain

    Jarain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.06.07   #3
    Das Problem ist, dass ich bis jetzt noch keine gebrauchte bei Ebay finden konnte, aber nun gut ich suche weiter. :D
     
  4. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.686
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.484
    Kekse:
    95.034
    Erstellt: 23.06.07   #4
    Hallo Jarain,

    der Preisunterschied zischen einer HB V30 und einer Engl V30 ist ja - vorsichtig ausgedrückt - GIAGANTISCH.

    Dafür bekommt man bei den Engl aber auch 11 kg mehr für sein Geld - wobei jedes Kilo 50 Euro kostet ... :rolleyes:
    Orthopäden würden wohl sofort die HB Box empfehlen. Eine 50 Kilo Box in den zweiten Stock oder 200 Meter zur Bühne zu transportieren macht mit zwei Mann nicht wirklich Spaß. Beim Auftritt auf einer SM-Party findet man aber vielleicht Menschen, die einem beim Transport gerne behilflich sind.

    Interessant ist, dass 4x12er Boxen und deren Speaker seit 40 Jahren ständig optimiert und verbessert werden; so wie Waschmittel, das auch alle paar Jahre in verbesserter Version herauskommt und noch weißer als weiß wäscht.
    Da mag sich der unbedarfte Zeitgenosse fragen, wie die Leute vor 40 Jahren aufgetreten sind. Glaubt man der Werbung: Mit dreckigen grauen Klamotten und mit einem miserablen Sound aus ihrer 4x12er Box.

    Sich eine 4x12er selbst zu bauen ist bei den heutigen Boxenpreisen reine Liebhaberei. Preiswerter fährt man mit fertigen, evtl. gepimpten Boxen.
    Wer das Geld für eine Engl, Hiwatt oder Mesa Box hat, der soll es ruhig beim freundlichen Muikalienhändler lassen. Es kann aber nicht schaden diese Boxen bei schmalerem Geldbeutel mal mit den billigeren Konkurenten zu vergleichen. Dass die teureren Stücke besser abschneiden werden sollte feststehen.

    Berechtigt ist aber die Frage wieviel von diesem besseren Sound hängen bleibt nachdem ein zweiter Gitarrist, Bassist, Schlagzeuger und Sänger hinzu kommen. Zu oft wird beim testen vergessen, dass man in einer Band nicht alleine spielt; seine Frequenzen mit anderen Kombatanden teilen muss.
    Und wieviel von dem besseren Sound bleibt im Mikro hängen, das meinen Sound an das Mischpult weiter gibt, nur damit ein unfähiger, ständig besoffener Mischer das Signal seinem eigenen Soundgeschmack nach endgültig verstümmelt.

    Gruß
    Andreas
     
  5. Jarain

    Jarain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.06.07   #5
    Aber ist denn der Sound so verschieden, dass ich durch die Harley Benotn dann nurnoch "Müll" höre?
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 23.06.07   #6
    Nein, aber es klingt einfach anders. Die speaker machen zwar ne Menge am sound aus, aber wenn das gehäuse scheisse ist können die auch sooooooooooo viel nicht machen.


    Das sind dann so sachen wie tiefmitten-punch, stabilität der bässe, dumpfer oder klarer oder eventuell nervig kreischender sound.
     
  7. Jarain

    Jarain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.06.07   #7
    Und eine Box nach dem Engl Prinzip bauen und die Speaker aus der Halrey nehmen?
     
  8. StonedMoses

    StonedMoses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 23.06.07   #8
    auch ne Möglichkeit. Wird dich aber, vorrausgesetzt du legst Wert auf gute Hölzer, wie Engl es tut, nicht viel billiger kommen als gleich ne Engl zu kaufen.
    Selbstbau ist immer eine Möglichkeit. Aber wie jeder auch beim Gitarrenbau feststellt, ist es, mal abgesehen vom ideelen Wert, nicht günstiger....
    Würde dir raten zu warten bis die entsprechende 4x12 Box gebraucht bei ebay oder so auftaucht und dann zuschlagen...
     
  9. Jarain

    Jarain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.06.07   #9
    Okay, ich schau mich mal um, wenn aber hier jemand noch ne gute Idee hat bitte posten ich würd mich freuen!
     
  10. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
  11. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 25.06.07   #11
    Sehr schöner, praxisinspirierter Beitrag :great:
    Der Grundcharakter der Amp-Box-Kombi muß zwar schon passen, aber ich bin auch der Meinung, daß man die letzten 10-20 % Qualität überproportional bezahlt ohne im Band- oder Livekontext wirklich was davon mitzubekommen. Deshalb halte ich Probespeieln im Musikladen auch für nur bedingt aussagekräftig...

    Außerdem gilt auch hier: garbage in-garbage out! Man hat vorher schon so viele Möglichkeiten, einen schlechten Sound zu produzieren (Spieltechnik, Pickupstellung, Klangregelung, Effekte, Amp-Einstellungen etc.), die sich wesentlich mehr auswirken können als die Box.
    Und wie schon bemerkt: eine gut klingende aber schlecht mikrofonierte und entzerrte Box klingt auch nicht mehr gut.
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 25.06.07   #12
    ich glaub hier stellen sich das einige falsch vor, "nach dem engl-prinzip bauen".

    da wird nicht gezaubert!material,dicke,volumen und verstrebung sind hier alles.
     
  13. Jarain

    Jarain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 28.06.07   #13
    Danke erstmal an alle die mir hier geholfen haben.^^
    Zur Zeit bin ich noch am überlegen mit die Box mit V60-ern zu holen. Ist da der Sound so verschieden zu den V30-ern? Weil ich sehe überall Fireballs + Engl V60...
    Denn die V30 kann ich mir keinesfalls leisten denke ich, außer wenn ich wirklich nen Schnäppchen finde, weil ich hab max. 1000-1200 für beides zusammen. Nur sind die Boxen alle sowet weg zum abholen.^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping