Kann mir jemand Tips zur richtigen Beleuchtung des Monitors geben?

von Megaherz, 31.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Megaherz

    Megaherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    3.06.06
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 31.05.06   #1
    Hi!
    Ich möchte mal ganz demütig fragen, ob sich zufällig jemand mit richtiger Beleuchtung auskennt. Ich sitze viel am PC und merke einfach, dass das Licht total schlecht ist. Ich hatte zuerst eine große Lampe hinter mir stehen, die richtete ich auf den Bildschirm, das tat den Augen nicht gut, weil es zu hell war. Jetzt habe ich neben dem Monitor eine kleine Lampe stehen mit einem Schirm, da ist das Licht angenehmer aber dennoch nicht optimal, wenn die Lampe zu klein ist und nicht einmal den ganzen Monitor voll ausleuchtet und meine Augen brennen wie Sau. Ich kenn mich damit leider garnicht aus. Wie sollte das Licht sein, von wo sollte es kommen, wie sollte der HIntergrund beleuchtet sein? Kann mir das jemand sagen? Ich habe auch schonmal gegoogelt aber nichts Hilfreiches gefunden. Meine Augen brennen echt wie Sau. :(

    Ich habe mal rumexperimentiert, wenn ich die Lampe über den Monitor halte ist das Licht sehr gut, weil es sich schön nach unten hin ausbreitet aber das ist ja auch keine Lösung. Ich kann ja nicht die ganze Zeit die Lampe mit einer Hand über den Monitor halten... :(
     
  2. Andi "7" Sewen

    Andi "7" Sewen Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Osnabrück, da wo die Sonne noch aus Ärschen schein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 31.05.06   #2
    Am besten gehst du in einen Baumarkt und kaufst diese billigen Outdoor Scheinwerfer mit 500 Watt. 10 Stück müssten reichen. Dann besorgst du dir Schrauben, am besten 80mm 45cm lang, soll ja auch halten. Die Scheinwerfer schraubst du dann mit der Hand (Bohrmaschine macht nur Krach) an der Wand hinter dem Monitor fest. Dann belastest du die Scheinwerfer mit 360V 32A. Wenn du keine Starkstromdose hast geh zum Sicherungskasten und such da nach 3 dicken schwarzen und einer weißen Leitung. Die Schwarzen drehst du zusammen und verbindest schwarz und weiß mit einen normalen Kabel. Das sollte möglichst dünn sein damit der Strom "richtig unter Spannung"kommt. Während dem darfst du unter keinen Umständen irgendwelche Sicherungen rausnehmen!! GANZ WICHTIG! Trag dabei keine Schuhe! Wenn die Kabel nicht halten verdrill sie mit den Zähnen.
    Jetzt solltest du genug Licht haben.
     
  3. Kaddi

    Kaddi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    394
    Ort:
    ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.492
    Erstellt: 31.05.06   #3
    http://www.postsitter.de/buero/working3.htm#Monitor

    wann genau begreifst du, dass es google gibt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.