kann nicht mehr sliden

von Brokensword, 15.04.08.

  1. Brokensword

    Brokensword Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    20.05.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.08   #1
    hi,

    mein Daumen ist wegen eines Sturzes nach hinten geknickt (nicht gebrochen)
    und deshalb hab ich immer Probleme bei slides bzw. bei spielen von Barre Griffen
    Gesten hab ich mal wieder die Gitarre mit nem speziellen Mittel für Holz(mit Lack) gereinigt
    hat auch überall super Ergebnisse gezeigt, bis auf den hinteren Hals
    den jetzt ist es fast so, als ob der Daumen dran kleben würde
    hab mir nen kleinen Handschuh gebastelt, mit dem ich jetzt superschnell spielen kann, aber ich hab kein Bock des Ding auch öffentlich, bzw. bei der Band zu tragen

    also, plz Ratschläge, womit ich den Hals behandeln soll, damit es wieder flutscht ^^

    ansonsten färb ich den Handschuh schwarz, hau ein Bandlogo drauf zb. dragonforce, laufknöter ^^ oder Metallica, oder um nicht von denen verklagt zu werden ein eigenes Bandlogo :D
     
  2. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 15.04.08   #2
    Wie wärs mit einem Arzt? der könnte das vllt einfacher lösen :)
     
  3. Brokensword

    Brokensword Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    20.05.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.08   #3
    des ist schon ewig her, dass es passiert ist, lange bevor ich mit Gitarre angefangen habe und der Arzt hat auch gemeint, dass es nichts besonderes ist( haben sehr viele )
     
  4. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 15.04.08   #4
    Ich weiß nicht was genau du hast/hattest aber meiner (allerdings der, der rechten Hand) ist bei einem Unfall nach hinten geknickt und ich hatten einen Daumenbandseitenriss wurde damals operiert.

    Ich glaube nicht das du recht viel mehr machen kannst als den Hals putzen.
     
  5. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 15.04.08   #5
    Verstehe den Zusammenhang nicht ganz, was hat Dein geknickter Daumen mit der "Rutschigkeit" des Halses zu tun?
    Wenn meine Paula (Nitrolack) versifft ist, rutsch ich auch nimmer so schnell.
    Da hilft lauwarmes Wasser mit einem Tropfen Spüli. Und dann schön polieren.
     
  6. Brokensword

    Brokensword Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    20.05.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.08   #6
     
  7. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 15.04.08   #7
    Ballistol auf ein Tuch sprühen, damit den Hals abwischen und es flutscht. Das mache ich auch so, und mein Daumen hat keinen Knick und ich mache es auch wenn ich nicht mit einem Slide spiele. ;)
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 15.04.08   #8
    Mit Balistol sollte man sich einer Gitarre nicht nähern, höchstens die (abmontierten) Metallteile damit reinigen.

    Meine Empfehlung: Hals komplett abschleifen, auf naturbelassenem Holz rutscht man viel besser.
     
  9. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 15.04.08   #9
    Das ist simpel gesagt: absoluter Blödsinn und ich werde diesmal nicht weiter darüber diskutieren.
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 15.04.08   #10
    Brauchst Du auch gar nicht. Dass es kein Blödsinn ist, kann jeder Chemiker bestätigen. Das Zeug ätzt Rost von Metallteilen weg, das sollte Dir vielleicht zu denken geben.
     
  11. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 15.04.08   #11
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ballistol

    Rostschutz !
    Les dir bitte mal den Artikel durch das Zeug kann zur Holzpflege etc. verwendet werden sogar als Hautpflegeprodukt kann es eingesetzt werden.
     
  12. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 15.04.08   #12
    Ich denke damit sollte alles zum Thema Ballistol gesagt sein ;) aber mal im Ernst, ich würde dir auch empfehlen, den Hals abzuschleifen und dann mit Bodenöl oder so zu behandeln, dann flutschste wie nix da drauf ;) hab ich auch gerade gemacht und es is echt verdammt angenehm, auch wenns n Aufwand ist, aber mit ner Schleifmaschine (Exzenterschleifer heißt des Ding glaub ich) gehts recht flott und gründlich
    Gruß Jan
     
  13. Brokensword

    Brokensword Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    20.05.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.08   #13
    im Schützenvereinen werden damit die Luftgewehre eingerieben, die ja auch größtenteils aus Holz bestehen und ich kann mich an meine Schützenzeit noch gut erinnern, wie die Gewehre gestunken haben :D

    vllt habt ich ja das Zeug nur deshalb abgekratzt ^^
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 16.04.08   #14
    Gewehre sind nicht lackiert und müssen auch nicht gut klingen.

    Ausser dass es stinkt, kann es den Lack beschädigen. Drin ist z.B. auch eine Säure, sowie Weißöl welches übrigens stark krebserregend ist. Bei unlackiertem Holz zieht es tief ein, was dem Klang nicht gut tut.

    Ich will ja hier nicht diskutieren was richtig oder falsch ist, das geht mir am Ar**h vorbei. Es war lediglich eine wohlgemeinte Warnung aber wenn ihr wollt, könnt ihr von mir aus gern auch in dem Zeug baden.
     
  15. Brokensword

    Brokensword Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    20.05.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 16.04.08   #15
    naja, nach drei tagen mit handschuch spielen, hab ich mich zimlich dran gewöhnt ^^
    das Teil stört überhaupt nicht und bei sliden muss ich mich nicht mehr auf den daumen konzentrieren
     
  16. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
Die Seite wird geladen...

mapping