Kapodaster für 7,25'' Griffbrett

von Butzenqualm, 10.06.08.

  1. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    204
    Kekse:
    3.471
    Erstellt: 10.06.08   #1
    Also ich bin auch der Suche nach einem Kapodaster für meine 60s Classic Strat ( Ohne Player ;) ) und ich kenne mit im Bereich Kapodaster gar nicht aus.
    Könnt ich mir welche empfehlen für das Vintage Griffbrett ? Preislich so höchstens 20€ hatte ich gedacht.

    MfG

    Butzenqualm
     
  2. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 10.06.08   #2
  3. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 10.06.08   #3
  4. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 10.06.08   #4
    Hey,

    hab auch den Shubb. Absolut zuverlässig.


    Gruß
     
  5. ~*MetalQueen*~

    ~*MetalQueen*~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    nähe Heilbronn (B-W)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 11.06.08   #5
    Besitze ebenfalls den Shubb ;) . Echt super Teil!!
    Leicht zu handhaben (leicht am Hals anzubringen un wieder zu entfernen so wie Einstellen auf die Dicke des Halses) find ihn jedoch bissl teuer, wobei er bei mir damals au um die 20 oder 25€ gekostet hat... Naja dafür hat man n gescheiden der land hebt ^^
     
  6. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 11.06.08   #6
    Du kaufst doch wohl nicht jede Woche ein neues Kapodaster?! Von daher ist der Preis mehr als angemessen und im Vergleich zu anderen Gitarrensachen noch relativ günstig....
     
  7. ~*MetalQueen*~

    ~*MetalQueen*~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    nähe Heilbronn (B-W)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 11.06.08   #7
    Hab ich nie behauptet dass ich mir jeden Tag n neuen Kapo kauf xD. Ein ma n gescheiden gekauft un der hebt ewig un drei Tage ^^ . Ich wollte nur damit ausdrücken dass für so n "simples Teilchen" der Preis n bissl hoch is. Wobei die Quali den Preis wieder teilweise gerechtfertig ^^

    Das es teurere Gitarrensachen gibt is mir ebenfalls bewusst :D
     
  8. Butzenqualm

    Butzenqualm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    204
    Kekse:
    3.471
    Erstellt: 12.06.08   #8
    Super danke an euch :great:
    Dann werde ich den mal bestellen.
     
  9. Butzenqualm

    Butzenqualm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    204
    Kekse:
    3.471
    Erstellt: 14.06.08   #9
  10. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 14.06.08   #10
    Das weiß ich jetzt nicht, aber ich garantiere dir, dass das C-1 bei mir super funktioniert. Sehe also keinen Anlass den C-4 zu bestellen.
     
  11. Butzenqualm

    Butzenqualm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    204
    Kekse:
    3.471
    Erstellt: 15.06.08   #11
    Ok dann ist gut weil mich das nur gewundert hat, weil ja der 7,25" Radius eigentlich schon der gewölbteste ist. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping