Kapsel vom TG-X58

von Harp, 16.11.06.

  1. Harp

    Harp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    636
    Erstellt: 16.11.06   #1
    Hi!

    Ist es normal, dass die Kapsel des TG-X58 sehr weit in den Korb hinein reicht? Bei meinem Exemplar berührt die Kapsel fast den Schaumstoff auf der Innenseite des Korbes. Wenn man das Mikro schüttelt, kann man deutlich hören, wie die Kapsel am Schaumstoff entlang reibt. Ist das richtig so?

    Gruß
    André
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.548
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 17.11.06   #2
    Eigentlich nicht! Schon mal den korb abgenommen und nachgeschaut? Die Kapsel sollte eigentlich fest sitzen!

    Wolle
     
  3. Harp

    Harp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    636
    Erstellt: 17.11.06   #3
    Ich habe mal ein Foto gemacht und angehängt. Für mich sieht das so aus, als würde die Kapsel nicht richtig im Schaft sitzen. Zum einen steht sie halt sehr weit raus, zum anderen sitzt sie schief und hat nach links und recht deutlich Spiel. Daher auch das Kratzen am Schaumstoff. Sieht das bei euch genauso aus?

    Gruß
    André
     

    Anhänge:

  4. knopfy

    knopfy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #4
    Hallo

    Weit hineinreichen, ja, wackeln, nein..umtauschen.
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 17.11.06   #5
    drück die kapsel mal etwas weiter in den griff, die ist ja eh nur in soeiner gummimanchette festgeklemmt um die griffgeräusche zu unterbinden.

    ist wohl mal etwas härter rangenommen worden das teil und hat sich etwas gelockert.
     
  6. Harp

    Harp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    636
    Erstellt: 17.11.06   #6
    Dieser Tipp hat geholfen! Jetzt sitzt die Kapsel fest im Schaft und wackelt nicht mehr. Danke euch allen!

    Gruß
    André
     
Die Seite wird geladen...

mapping