Karierre ohne Unterricht??

von roman, 20.02.04.

  1. roman

    roman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    21.04.04
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #1
    Denkt dass man auch erfolgreich sein kann ohne Unterricht gehabt zu haben?
     
  2. Funkypag

    Funkypag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #2
    Es gibt Gitarristen, die es geschafft haben. Schau dir Mark Knopfler an. Der hat sich selbst das spielen angeeignet und ist ziemlich erfolgreich.
     
  3. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #3
    sicher gehts .. jedoch ist es mit unterricht sehr viel produktiver und sinnvoller :!:
     
  4. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #4
    "ziemlich" ist leicht untertrieben!

    man kann es sicher schaffen, nur riskiert halt sich falsche dinge anzueignen, die man später ned weg bekommt, und mit unterricht gehts natürlich wesentlich schneller voran
     
  5. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.02.04   #5
    kann man natürlich
    es ist natürlich einfacher mit unterricht (am besten bei nem guten lehrer) der sollte einem die technik beibringen und ausserdem sollte er noch für motivation sorgen=)
    mein tipp: wenn du karriere machen willst dann hol dirn lehrer=)

    btw. mark knopfler rult
     
  6. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.02.04   #6
    Die Frage ist, was du erfolgreich nennst. Wenn du in einer Band spielen willst, musste nicht unbedingt unterricht genommen haben. Wenn du studiomusiker oder komponist werden willst, bleibt das aber nicht aus. Aber es geht auch einfacher wenn man jemanden hat der einem die Sachen erklärt und zeigt.
     
  7. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.02.04   #7
    Kurt Cobain konnte nicht mal Gitarre spielen und war kommerziell erfolgreich..
     
  8. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 20.02.04   #8
    Hehe

    Naja ich sag nur

    JIMI HENDRIX
     
  9. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.02.04   #9
    Angus Young hatte auch glaub ich keinen (oder kaum?) Unterricht.
     
  10. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.02.04   #10
    wobei man net ausschliessen darf dass diese leutz die talentiertesten der talentierten sind..und ohne den threaderöffner schonmal spielen gesehen zu haben...glaube ich nicht dass er das gleiche potenzial wie diese ganzen leutz da hat =)
     
  11. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 20.02.04   #11
    Ne, nur sein Bruder hat ihm a bissl was gezeigt, ansonsten "entirely self-tought"!
     
  12. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.02.04   #12
    Angus ist ja das beste Beispiel dafür daß es eher Zufall ist ob einer ein erfolgreicher Musiker wird :D .Einer von tausenden schaffts halt irgendwie.
    Trotzdem, wenn man das gezielt angehen will ist eine solide Ausbildung sicher sehr zu empfehlen. Aber eine Erfolgsgarantie gibts ned.
     
  13. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 20.02.04   #13
    *taught ;)
     
  14. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 21.02.04   #14
    Ups! :oops:
     
  15. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 21.02.04   #15
    gibts doch sicher einige beispiele von...typen die nich spielen können aber trotzdem karriere machen.. mtv sei dank... ;)
     
  16. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.02.04   #16
    ich nehme kein unterricht. ich denk von mir, dass ich ziehmlich musikalisch bin.. daher fällt es mir auch relativ einfach, irgendwas auf der gitarre zu lernen.
    würde gerne unterricht bei jemandem nehmen, ders wirklich drauf hat .. leider gibt es hier sowas nich ... mein bruder spielt gitarre .. wenn ich da schau, was er lernt ......
     
  17. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #17
    ja kommerziellerfolgreich .. aber der Threaderöffner meint sicher auch gitarrenmäßig ..(hoffe ich zumindest :twisted: ) ..

    weitere "Stars" die nicht besonders ihr handwer verstehen und trotzdem kommerziell erfolreich sind :

    Daniel Küblböck und die ganzen von DSDS u. Popstars ... die können weder singen noch schaun sie gut aus ..
     
  18. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.02.04   #18
    was is mit punk ? punk is doch eigentlich total easy .. denke, dass man nur musik machen muss, die dem publikum gefällt.. ich brauch kein solo in einem lied .. mir langt des, wenn es so auch gut rockt..

    joe satrianie z.b. find ich macht grässliche musik .. da höre ich mir lieber nirvana an, wo total einfache riffs runtegebrettert werden..
    anspruchsvolle musik muss nich immer gut sein .. und einfache musik nicht immer schlecht!!
     
  19. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #19
    der geschmack entscheidet. wer aber musikalisch keine ansprüche hat, ist nur zu bedauern.
     
  20. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.02.04   #20
    jah .. denkt ihr die gnazen leute da von früher hatten alle unterricht? die hatten doch gar kein geld dafür.
    die ham imnmer zusammen gelernt wie sie spaß hatten (vgl. pink floyd => dave gilmour & syd barrett)
     
Die Seite wird geladen...

mapping