Kaufangebot Korg I3 für 550

von Basser Dragon, 09.07.08.

  1. Basser Dragon

    Basser Dragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #1
    Hallo zusammen,

    da ich nun auch meine leidenschaft fürs keyboard spielen entdeckt habe, möchte ich mir gerne ein günstiges Keyboard zu legen ein Bekannter von mir meinte sein Freund verkauf ein Korg i3 samt Case für 550€ alledings bin ich mir nicht sicher ob ich für ein 10-15 jahre altes Keyboard soviel ausgeben soll...

    habs heute mal geshen und getestet funktioniert einwandfrei und klingt auch noch besser als mein jetziges (was keine kunst ist bitte nicht fragen was ich im moment für eins hab, dann müsst ich mich schämen^^)

    ich wüsste mal gerne von euch was ihr davon haltet und ob ihr mir das I3 empfehlen könnt

    Gruss Dragon
     
  2. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
  3. Basser Dragon

    Basser Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #3
    na ja ebay ist so ne sache, hab damit leider keine all zu guten erfahrungen als käufer gemacht, ausserdem sinds das ja alles mindestgebote sagt ja keiner das wenn ich da 300 € los mach ich den Synth dann auch kriege (mag ebay nicht so, wie gesagt gebranntes kind)...

    Hätte gerne mal noch paar mehr meinungen, vor allem auch ob ein 15 jahre alter snyth das geld (selbst wenn ich ihn noch runter auf 450 oder so kriegen würde) überhaupt wert ist ich mein ich würd ja auch keinen 15 Jahre alten PC kaufen^^ (okay issen extremes Besipiel)
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 10.07.08   #4
    In meinen Augen ist das viel zu teuer. Ob du Ebay magst oder nicht, die haben aber relativ realistische Preise. Auch nicht immer.

    Du solltest mal schaue, für was andere Geräte da weggegangen sind.
     
  5. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 10.07.08   #5
    550 Euro?

    Du ich würde dir sofort n N5 für 350 Euro anbieten.....
    Aber 550 Euro würde ich nicht mal für ne M1, DX7 oder D50 bezahlen.. für das Geld würde ich mir einen Triton kaufen...
     
  6. Basser Dragon

    Basser Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #6
    @ Tax - 5

    Aber 550 Euro würde ich nicht mal für ne M1, DX7 oder D50 bezahlen.. für das Geld würde ich mir einen Triton kaufen...

    Sag mir wo ich für 550€ an ein triton komme und ich kaufs^^

    nee ist okay ich red mal mit dem was wären soen vernünftiger Preis dafür?

    und zum thema N5 wenn das ding noch gut zu gebrauchen ist lass ich ab nächste woche SO mit mir verhandeln ;)
     
  7. =dark3zz=

    =dark3zz= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.07.08   #7
    erm, will jemand meinen korg triton extreme 76keys fuer 500euro ?

    *joke* witzigerweise sind zumindest in der schweiz, seeeeeeeeeeeehr selten tritons im verkauf, korg allgemein. ich glaub korg muss gut sein, niemand will sie wieder hergeben :) so, weiter zum thema
     
  8. Basser Dragon

    Basser Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #8
    jo korg ist gut bin wenns um keys geht auch echter Korg fan, aber mal im ernst ein 15 jahre alter Synth auch wenn er eine Legende ist, ich weiss nicht und dann noch 550€ nee lieber nicht muss mit dem mal verhandeln abder der bildet sich auf seine Legende von i3 wohl was ein scheints..
     
  9. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 10.07.08   #9
    Für 550€ bekommst du neu schon einiges und gebraucht noch einiges mehr, was deutlich besser ist. In meinen Augen!
     
  10. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 10.07.08   #10

    Triton Pro incl. Hard-Case

    Triton Pro incl. Soft-Case

    wäre mir als Verkäufer definitiv zu wenig .... aber der Markt gibt scheinbar nicht mehr her ....
    mit Geduld und Glück geht alles.

    Grooves,

    Mig
     
  11. Basser Dragon

    Basser Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.08   #11
    450€ will er mindestens dafür, hab ihm gesagt dass es die dinger auf ebay für 300€ gäbe, wo zu er nur meinte das sei ihm zu wenig...also deal geplatzt

    Also an euch ein dickes DANKE, ihr habt mich wohl vor ner finanzielle dummheit bewahrt.

    @ Triton Freak
    jo nur ist warten halt so ne sache, kumpel aus der band meinte ich könnt ja vom Bass ans Keyboard wechseln, und da möcht ich imo mit meinem aktuellen nicht stehen das klingt eher wien toter Game Boy als wien Synthi :D
     
  12. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 11.07.08   #12
    Wobei die 300 Euro auch sehr hoch angesiedelt sind, wie man sieht gibt es keine Gebote die bei 300 einsteigen wollen. Um einen realistischen Preis zu erfahren solltest du einfach die beiden ab 1 Euro Auktionen beobachten. Du wirst dich wundern wie preiswert solche älteren Geräte sind.

    Ich denke du hättest dich im Nachhinein wahnsinnig geärgert wenn du die 550 Euro gezahlt hättest!

    Um dem ganzen noch eine andere Richtung zu geben, du spricht davon bereits ein Keyboard zu besitzen, wenn dort MIDI Anschlüsse dran sind und du mit den Tasten leben kannst, könntest du einfach nach einem sog. Expander also nach einem externes Klangmodul schauen. Der wird per Midi an irgendein Midi fähiges Keyboard gesteckt und erzeugt dann statt dem Keyboard die Sounds. Dein Keyboard wird dann stumm geschalten und steuert einfach den Expander fern.

    Das wären quasi frische Sounds aus altem Keyboard. Weiterer Vorteil, Expander sind immer günstiger als vollwertige Geräte mit Tasten!

    Kategorie wäre diese hier http://instrumente.listings.ebay.de...QfromZR11QQsacatZ46950QQsocmdZListingItemList

    Allerdings stellen viele ihre Expander auch unter "Synthesizer" und der entsprechenden Marke ein...
     
  13. Basser Dragon

    Basser Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.08   #13
    @ Leef

    leider hat mein keinen Midi Anschluss um genau zu sein hat das ding nut Kopfhörer und Strom^^, hab halt vorher mal ne Zeit lang Klavier gespielt und hab nun meinen Faible fürs Arangieren und Sampeln mit nem Synthi entdeckt ( von der tatsache mal abgesehen das ich es geil finde nen chor oder nen orchester haben zu können^^)

    Wenn ich das dann richtig sehe (korrigier mich falls ich falsch liege) wäre das dann so ne Rack Lösung, und das Keyboard würde dann die Masterfunktion übernehmen.
     
  14. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 11.07.08   #14
    Genau sowas in der Art :great:
     
  15. Basser Dragon

    Basser Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.08   #15
    @ Leef

    könnte man mal schauen wie gesagt so 600€ kann ich dafür locker machen nur ob das für rack und masterkey(s?^^) reicht kein plan.

    dann frag ich mal anderst was könntet ihr mir den empfehelen, hab wie gesagt einige zeit klavier erfahrung und kenn mich daher grundlagentechnisch aus, Musik mässig spielt meine Band halt viel Metal allerdings sehr nightwishig (kann auch paar leichtere Nightwish sachen spielen, Nemo, over the hills, dark chest of wonders) da unsere Sängerin auch Soparn singt und eher zierlich ist so das eigentlich nur sowas in der art in Frage kommt.

    Wärt ihr so freundlich und gebt mir mal dann mal ein paar tips was ich dazu brauch bevor ich wieder bei so nem Krauter lande ?

    Grüsse Dragon
     
  16. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 11.07.08   #16
    Du suchst vermutlich eine Workstation und kein Arranger Keyboard. Allerdings wären ein paar weitere Infos ideal um dich zu beraten, am besten du machst für heute noch folgendes:

    Ein wenig in die Materie einlesen, scroll mal runter bis Ratgeber https://www.thomann.de/de/synthesizer.html
    Das hier könnte auch interessant sein: https://www.musiker-board.de/vb/syn...chied-zwischen-workstation-u-synthesizer.html

    Und danach vielleicht einen neuen Thread mit dem Problem öffnen oder noch in diesem hier posten. Am besten geht das mit dem ausgefüllten https://www.musiker-board.de/vb/synths-midi/152555-fragebogen-f-r-kaufberatung.html den kopierst du einfach und füllst ihn aus, damit können wir dich bestmöglich beraten! :great:
     
  17. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.07.08   #17
    @darkezz:

    Habe dieses Jahr bereits ein paar Triton Auktionen beobachtet.... 700-800 CHF waren es damals.. das hatte mich zum überlegen gebracht n zweiten Triton zu kaufen.. aber neee... ich muss mich zähmen..
    Wenn schon dann n Extreme :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping