Kaufber.: Combo ca.300 €

von metal-monster, 02.06.06.

  1. metal-monster

    metal-monster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #1
    Also es is an der zeit das ich mir einen neuen Verstärkerzulegeund benötige eure Beratung dafür.Leider kenn ich mich mit dem ganzen zeug noch nicht so gut aus. Ich spiel hauptsächlich Metal und hab ca.300-350€ zur Verfügung . Also ich bin für jeden Vorschlag offen außer line 6 spiderII.Wer froh wenn er effekte hätte muss aber nicht sein.
    ich hab mir schon mal angschaut von Randall den Rg 75 dg2. hatt den wer??

    naja :rock: :rock:
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 02.06.06   #2
    wenns gebraucht sein darf, rat ich immer wieder gerne zum marshall valvestate vs100r. kriegt man bei ebay für 250-300 euro. klingt für den preis unglaublich gut, hat aber leider keine effekte.
    ne alternative wär n roland cube60, die teile klingen auch sehr gut und können mehr, kosten aber auch n kleines stück mehr.
    noch ne alternative wär n exemplar der vox ad irgendwas vt serie. da hab ich spontan die preise nich im kopf, hab aber mal nen grossen angespielt und war vom sound doch sehr überzeugt. die sind im allgemeinen aber reichlich teuer...
    den randall kenn ich leider nich.
     
  3. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 03.06.06   #3
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 03.06.06   #4
    für 300€ bekommst du einen
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Vox-AD-30-VT-prx395741481de.aspx

    hab ich gestern und heute im Musikladen angespielt und war platt wie gut der klingt...ein Marshall AVT(glaub ich mal war auf jedenfall transe) Halfstack war daneben wirklich einfach nur kratzig und schlecht. Von der Soundqualität wirklich fast vergleichbar mit einem JCM900 Combo(der danebenstand, die gelegenheit liess ich mir natürlich nicht nehmen auch den anzuspielen)...zwar nicht 100% so authenthisch aber für den Preis macht der echt ordentlich was her.
     
  5. metal-monster

    metal-monster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #5
    thx den peavy hab ich auch schon unter die lupe gnommen werd ich ma anspielen
     
  6. Lipides

    Lipides Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #6
    HI !!

    Ich könnt dir den VOX AD50VT empfehlen (hab ihn selber und restlos glücklich ) !!
    Damit kannst du geile Metalsounds aber auch alles andere ,, hinmodeln''

    Aber wie immer antesten !!:)
     
  7. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 03.06.06   #7
    ich weiß es ist immer blöde sowas zu hören, aber ich an deiner stelle würde weitere 150 € sparen und mir DAS hier holen!!!
    vollröhre, die (nach sehr vielen aussagen hier im forum) wirklich amtlich und gut klingt!
    manche hatten ein wenig probleme mit der verarbeitung....da guckst du am besten mal in der sufu! aber ich würd mir das teil wirklich zulegen!:great:
     
  8. max|e

    max|e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #8
    Den Peavy Valveking kann ich dir entegegen meinem Vorredner nicht ans Herz legen...

    Erstmal ist der für Metal vom Sound her denkbar undgeeignet, und wenn du mit dem Treter nachhilfst, schlagen die Membranen an. Hab ihn nur im Laden getestet, war aber definitiv nicht überzeugt. Auch nicht bei nur moderaten Lautstärken.

    Nen gebrauchter Valvestate dürfte deinen Interessen da schon näher kommen.
    lg Max
     
Die Seite wird geladen...

mapping