(Kaufberatung) Amp bis 270

von Darkwing Duck, 28.01.08.

  1. Darkwing Duck

    Darkwing Duck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    168
    Erstellt: 28.01.08   #1
    Hi!
    Ich such nach nem neuen Verstarker im bereich bis ca. 270 €.
    Ich hab auch schon ein paar in der preisklasse gefunden und wollt mal eure meinung dazu höhren!

    Fender Frontman FM 212 R Combo

    Hughes & Kettner Edition Blue 60-R

    Fender Frontman FM 210 R Combo

    Fame Megatone T-64 RS

    Villeicht kennt jemand eine alternative?
     
  2. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 28.01.08   #2
    Die ersten beiden gefallen mir am besten(der fm hat keine sooo gute zerre), welche musik willst du machen, schon angetestet??

    Brauchste leistung für ne band, oder solls zu hause sein?

    geh auf jeden fall antesten und schreib das nächste mal mehr dazu, was du mit dem amp vor hast, denn man kann dir sonst nicht so gut helfen...
     
  3. Darkwing Duck

    Darkwing Duck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    168
    Erstellt: 28.01.08   #3
    Ich will Funk und Rock spielen. Daher ich bald in ner Band spiele brauch ich einen mit mehr Leistung!
     
  4. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 28.01.08   #4
    der fm ist clean richtig gut, da brauchste für zerre aber bestimmt nen treter, den amp solltest du aber getestet haben bevor du ihn kaufst...der H&K ist gut, aber guck halt, dasse die getestet kriegst, denn er soll dir gefallen und nicht uns!
     
  5. manuelstern

    manuelstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 28.01.08   #5
    Meine Empfehlung wäre nochmal etwas Geld drauf zu legen, so, dass du ca. 300-350€ zur Verfügung hast! Dafür würdest du dann nämlich schon einen Peavey Classic 30 bekommen, welcher perfekt zu deinen Soundvorstellungen passen würde! Wenn du nichts mehr drauf legen möchtest würde ich dir einen Peavey Bandit ans Herz legen-echt nettes Teil.
     
  6. PsychedelicFunk

    PsychedelicFunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    855
    Erstellt: 28.01.08   #6
    Hi Ho!
    Ich würde mich in der bucht nach einem Hughes&Kettner Attax 80 / 100 umsehen! Top teile! werden nur leider nicht mehr hergestellt! Ein sehr geiler clean kanal und auch guter zerre! Mit dem teil kann man ziemlich viele stil richtungen fahren..ich spiele ihn selber in einer red hot chili peppers coverband! Kannst dir ja mal die sachen auf unserer myspace site anhören...das ist aber nicht der zerrsound vom amp sondern vom ds-1 mit dem zerrkanal des amps zusammen! meistens zumindest!

    Lg Max
     
  7. Orkfäller

    Orkfäller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 28.01.08   #7
    Also ich selber hab den Hughes 60R...und es is en echt cooles ding...sobalds halt laut werden soll wird der sound kratzig ud eher unschön...was mer aber durch gescheite ohrstöpsel wieder hinbekommt :D...Den cube 60 find ich auch net schlecht...kostet halt 300€
    Gruß
    Lukas
     
  8. SilverChris

    SilverChris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    264
    Erstellt: 28.01.08   #8
    Ich verkaufe grade nen Fender FM 212 R mit Marshall Jackhammer falls Intresse besteht. Aber am besten mal irgendwo antesten! Auch wenn ich den einerseits verkaufen will: Ob der so für dich geeignet ist weiß ich nicht... ;)
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.01.08   #9
    @Threadersteller:

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.


    Warum aussagekraeftige Titel
     
  10. Darkwing Duck

    Darkwing Duck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    168
    Erstellt: 29.01.08   #10
    Erst mal danke für eure meinungen!
    Ich werd auf jedenfall irgendwann demnächst Amps testen gehn und da werd ich schon was finden!
     
  11. Darkwing Duck

    Darkwing Duck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    168
    Erstellt: 09.02.08   #11
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.02.08   #12
    von den günstigen behringer geräten halte ich persönlich absolut nichts. was ich dir empfehlen kann wärn gebrauchter marshall valvestate vs100r (oder einen seiner kleineren oder älteren brüder). hatte das teil selbst ne ganze weile und war immer zufrieden damit. gibts gebraucht für um die 250 euro.
     
  13. Darkwing Duck

    Darkwing Duck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    168
    Erstellt: 09.02.08   #13
  14. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 09.02.08   #14
    In dem Preisbereich knappunter 300,-, für Rock und funk, kann ich wirklich nur zu einem Hughes&Kettner Attax 100 oder 200, raten.
    In dem Fall als Combo, da das Budget keine Box mehr zulässt.
    Die Kisten haben einen superguten Cleansound, einen brauchbaren Crunch-Kanal, und dann gibts noch nen sehr schönen Drive-Kanal, bei dem eher amerikanische oder britische Soundfärbung vorgewählt werden kann - für Rock allemal genug Zerre.
    Das ist halt auch von den Bauteilen und der Verarbeitung kein Ramsch - da muss man in der Preisklasse ja auch auf der Hut sein...
     
Die Seite wird geladen...

mapping