Kaufberatung gesucht

von Basti1985, 03.09.07.

  1. Basti1985

    Basti1985 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Hi zusammen!
    Ich hab mich jetzt durch verschiedene Threads gehangelt und mich für folgendes entschieden:

    Ein Rack mit Mischpult(zum mischen von Monitorsignal, Klick...)
    Ein Behringer Autocom als Limiter
    und einen noch nicht ausgewählten Headphoneamp
    sowie Inearkopfhörer.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Die InearKopfhörer hängen natürlich immer von persönlichen Präferenzen ab, trotzdem wage ich die Frage:

    Ich habe bis jetzt von einem Freund gehört die E2 seien gut für Drummer als InEar lösung.
    Jettz bin ich aber darauf gestoßen, das dabei zum beispiel keine Elacinfilter passen.
    Jetz hab ich gesucht und zum beispiel noch die E3s gefunden sowie die Ultimate Ears Superfi 5 Pro. Von denen weiß ich zum beispiel das sie 26 DB aussengeräuschreduzierung haben. wie sieht es da mit Preislich vergleichbarem aus?
    Die Super fi kommen für ca 150 € bei ebay
    Die E3 auch ca.

    Also welche empfehlt ihr aufgrund ihrer technischen spezifikationen? Wichtig ist mir klang und Elacinfilterkompatibilität.

    2. Könnt ihr einen günstigen Headphoneamp für racks empfehlen? sowie rack mischpulte? Lediglich mit 3 oder 4 kanälen.

    3. Das Behringer UB 502 hat das eine kopfhörerverstärker?

    Vielen Lieben Dank im Vorraus fürs lesen und gedanken machen!

    Lieber Gruß
    basti
     
  2. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #2
    Keiner? BIDDE!! ICH WILL BESTELLEN!!!:D
     
  3. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 04.09.07   #3
    Geschmackssache. Was alles auf die Elacins passt? K.A.
    An deiner Stelle würde ich das nicht als Kriterium anlegen. Lieber dann mal richtige Höhrer fertigen lassen wenn du mit IEM klar kommst

    Persönlich hab ich den Super.Fi als Backup Höhrer und in der angepassten Variante.
    Damit machst du sicherlich nichts falsch.
    Spielst du Drums?

    Ja hat er.
    Rackmischpulte in der Größe kenn ich nur mit mehr Kanälen.
     
  4. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #4
     
  5. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 05.09.07   #5
    Mixer:
    Wenns Rack sein muss den RX 1602. Problem: Der hat keine Preamps drin; entweder du holst dir noch nen externen Preamp oder gehst halt auf nen standart-mixer - empfehlung yamaha mg-serie Vorteil: du kannst dein FoH-Signal mit nem Kompressor der am KANALINSERT hängt limitieren - d.h. du kannst den integrierten Kopfhörerverstärker benutzen...
     
  6. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #6
    Also Rack muss es nich sein, ich kann auch nen normalen nehmen mit phoneamp.

    Wie wäre dieser denn?
    Der liegt neben den üblichen beschaffungen in meinem Preisrahmen!

    https://www.thomann.de/de/behringer_ub802_eurorack.htm

    Könnte ich hiervor ebenfalls ein Autocom zwischen Monitorsignal und diesem mischpult hängen um den pegel zu limitiern?!!!? den cliktrack bruach ich ja nich limitiern^^

    Vielen Dank an alle schonmal die hier geantwortet haben!!!
     
  7. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 05.09.07   #7
    Nein - das wird nicht funtionieren.
    Du musst das Signal vorher vorverstärken (falls man es noch verstärken muss - das zu limitierende Signal) Bei einem Insert geht im prinzip das Signal rein in den Vorverstärker des Mixers und DANACH wieder raus (in deinem Fall in den Kompressor), und dann wieder rein in den Mixer (Eq, Channel-Volume,...)
    Grundsätzlich würde ich lieber noch warten, bis du dir amtliches Amateur-Zeug leisten kannst, bevor du dir Zeugs kaufst, das irgendwie irgendwas macht, aber nichts richtig - find ich grad bei IEM wichtig, weil das ne Sache ist, die Gewöhnungszeit braucht - und bei schlechtem Zeugs wirst du diese Zeit nicht durchhalten, weil du dir vorher frustriert die Teile aus dem Ohr reisen wirst und wieder konventionelles Monitoring benutzt...
     
  8. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #8
    Also wäre eine funktionierende Möglichkeit:

    Signal vom Mischer -> Autocom/clicktrack -> dein Yamaha mischer -> Aus dem mischer direkt die Super.fi 5 Pro

    Das würde funktioniern? Hast du vielleicht noch eine andere möglichkeit für mich? Wichtig ist einfach nur das es ein Rack ist im gesamten weil wir viel touren und ich gern ein rack hätte damit mit dem teil nix passiert. (Ich spiel drums in dem Metalcore/Hardcore/Chaoscore Genre, da gehts manchmal krass zu auf der Bühne... ^^).


    Vielen Dank für deine Hilfe "Keyfreak"
     
  9. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 05.09.07   #9
    Nein - noch nicht ganz.
    Signal vom Mischer & Click rein in den Yamaha Mischer und dort aus dem Phones Out in den Hörer.
    Den Kompressor schließt du mit einem sogenannten Insertkabel an. (Link hier - sorry musikservice; ich hab auf anhieb bei euch keins gefunden)
    Das Insertkabel steckst du in die mit "insert" gekennzeichnete Buchse in dem Kanal, in den das Signal vom Mischer kommt. und dann steckst du am anderen Ende des Kabels den einen Stecker in In, den anderen Stecker in out (ist gekennzeichnet) des Kompressors.

    Von wo kommt der Klick? Metronom?
    Wenn du den Klick extra bekommst, muss der nicht limitiert werden - ist ja immer gleich laut.

    Grüße, und Bitte ;-)

    andi
     
  10. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #10
    Alles klar jetz hab ichs

    Ich schleife den Kmpressor quasi ein anstatt ihn vorzuhängen. Und ein Insert Kabel hat dann quasi ein Ende mit einer Klinke belegt und die andere Seite mit 2 Klinken (In/Out) und damit schleif ich den kompressor in den zu limitierenden kanal ein

    Gibts da nich echt nen billigeren Mischer? weniger kanäle oder so? Weil ich muss schon recht viel Geld ausgeben für den rest^^

    Danke !!!!
    Echt nett von dir!
     
  11. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #11
    Ich nochmal!

    Hab bei Ebay nen MG 8/2 FX mit inserts gefunden, geht das auch?!?!?!
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 05.09.07   #12
    Hi,

    ich habe meinen Limiter direkt vor dem IN EAR. Ohne Insert und gedönse.

    Gruß
     
  13. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 05.09.07   #13
    Joa das geht auch.
    @toeti: So erspart er sich aber einen extra Kopfhörerverstärker - der ist ja bei dir im Beltpack drin - sowas hat er nicht...
     
  14. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #14
    Ah OK! Dass heisst du (toeti) hast quasi monitor signal -> Limiter -> Beltpack -> Inear?

    Dann könnte ich aber nicht das clicksignal dazumischen oder?!?!

    Ach mann das is schon nen übles thema für nen Paar Kopfhörerchens!!!:D

    Danke nochmal an Euch!!!

    Billige (ganz ganz billige) Alternativen zum Yamaha mischpult mit Inserts kennt keiner?!?!?!

    Gruß Basti
     
  15. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #15
    Ich hab in 2 Wochen die nächste Gigphase, deswegen nerv ich so, ich hätt halt gern das ich da schon voll los legen kann^^
     
  16. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.09.07   #16
    Hi,

    ich habe das früher über einen Aux vom Mischer geschickt. Das heißt, ich konnte alles dazumischen, was ich an den INs anliegen hatte.

    Jetzt mache ich das eh ganz anders.
    Gruß
     
  17. Basti1985

    Basti1985 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.07   #17
    So, jetz hab ich alles:D
    Hab jetz ein total günstiges gut funktionierendes Stereo Inear System

    Behringer Autocom -> Behringer UB802 -> Kopfhörer. Klappt supi und is sogar stereo:D

    Vielen lieben Sank für euRE Hilfen!
    Basti
     
Die Seite wird geladen...

mapping