Kaufberatung günstige Einsteigergitarre

von Blinky87, 20.11.05.

  1. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 20.11.05   #1
    Hiho. ;)

    Ich spiele seit einem guten halben Jahr Bass und wollte nun auf E-Gitarre erweitern. Was könnt ihr mir für ~ 200 € empfehlen? Zur Auswahl stehen mir(alles gebraucht) eine Epiphone Les Paul, eine Ibanez LP, eine Ibanez Blazer und eine Ibanez RG470. Eine Klampfe mit Humbucker(n) sollte es schon sein, da ich auch verzerrt Punk und Metal spielen will. Wenn ich im Clean auf Single Coil umschalten könnte, wär das auch ganz nützlich. Oder habt ihr sonst noch vorschläge?
     
  2. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 20.11.05   #2
    Prinzipiell ist die Epiphone LP gut zu empfehlen. Kommt jetzt natürlich drauf an welche Art: Custom, Studio...?

    Ansonsten würde ich noch eine Yamaha (Pacifica) empfeheln, im Anfängersegment sind die durchaus zu empfehlen, war auch meine erste und ich bin noch immer voll zufrieden.
     
  3. Blinky87

    Blinky87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 20.11.05   #3
    Ok, danke erst mal. :) Über ne Yamaha hab ich noch gar nicht nachgedacht. Das Strat-Design gefällt mir auch sehr. Sonst noch Meinungen/Vorschläge?
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 20.11.05   #4
    ich würd auch zu ner yamaha raten (pacifica, erg, rgx...). viel qualität für wenig geld.
     
  5. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 20.11.05   #5
    Servus

    Welche Epi Les Paul ist das denn ?

    Wenn dich eine Gitarren gefällt , dann test sie einfach mal nach der Reihe an und schau auch auf eventuelle Verarbeitungsfehler etc
    Das hilft dir mehr wie irgendein Kommentar von einem User hier.
    Blindkauf führt of zu Unzufriedenheit

    Gruß Patrick
     
  6. CorinnaMaria

    CorinnaMaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #6
    Hallo,
    ich habe auch eine Yamaha Pacifica. Finde sie echt toll.
    Habe einen Bekannten, der ist Profimusiker.
    Er meinte, dass sie wirklich gut ist.

    LG
    CorinnaMaria
     
  7. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 21.11.05   #7
    will ja einem an die karre pissen aber es gibt eine SUFU !!!!!!!!!

    Greetz darki !
     
  8. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.11.05   #8
    Ich würde dir die RG470 empfehlen. Meiner Meinung nach eine gute Gitarre und sehr gut zu bespielen. Außerdem ist sie auch noch die flexiblere Gitarre deiner Auswahl.....



    greetz
    jazzz
     
Die Seite wird geladen...

mapping