[Kaufberatung] Ibanez/Sonstige

von Flomo, 02.12.07.

  1. Flomo

    Flomo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hallo!

    Da Weihnachten ansteht und ich mit meiner Collins Strat Copy nicht mehr wirklich zu frieden bin, wollte ich mir eine neue Gitarre zulegen.

    Zu mir: Ich spiele jetzt seid 2 Jahren E-gitarre und würde mich durch aus nicht mehr als Anfänger bezeichnen. Im konzentriere ich mich auf Metal. Mag halt so Sachen die schön Druck machen. Ich spiele mit einem Peavey Bandit 112.

    Jetzt meine Frage: Da ich gehört hab das Ibanez das beste Preis/Leistungsverhältnis hat habe ich mich mal umgeschaut. Preisrahmen soll so bis höchstens 400€ gehen.

    Diese Gitarren werden ich in der nächsten Woche bei Musik-Prodktiv anspielen: Ibanez RG-370 DXBK
    Ibanez RGR-321 EXBK
    Ibanez RGR-320 EX RBK

    Ich weiß es kommt viel aufs Spielgefühl an, aber da ich mich mit der Technik nicht so gut auskenne wollte ich mal Fragen was ihr so von den Gitarren haltet und mir empfehlen könnt.

    Gruß
     
  2. Presswurst

    Presswurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.13
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 02.12.07   #2
    Also erstmal finde ich die Aussage, dass Ibanez das beste Preis-Leistungs Verhältnis hat etwas übertrieben. Die Gitarren sind sicher ihr Geld wert aber ich denke, dass viele andere Hersteller da auch mithalten können.
    Die genannten Gitarren sind sicher alle sehr brauchbar wobei ich persönlich zb diese dünnen Ibanez-Hälse garnicht angenehm finde. Eine Gitarrenserie die du unbedingt auch anspielen solltest ist diese:
    http://musik-service.de/ibanez-add-120-mg-prx395759569de.aspx

    Kostet bis vor kurzem noch 320 und ist ihr Geld wie ich finde allemal wert. Die Pickups sind meiner Meinung nach super (beim draufklopfen kommt nix durch - mein Shadow SH 680 pocht wie die Sau) denn sie bringen das unverstärkte "Geräusch" meinem beshceidenen Gehör nach perfekt rüber und haben im verzerrten ordentlich wumms.

    Noch was: die RG 370 hat ja ein Tremolo die anderen von dir genannten nicht. Da würde ich auch nochmal überlegen ob du das wirklich brauchst, weil im Endeffekt büsst der rest der Gitarre durch das Tremolo beim selben Preis Qualität ein. Wär doch schade wenns dann sinnlos da rumbaumelt und nie benutzt wird.
     
  3. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 03.12.07   #3
    Also ich kann Ibanez nur wärmstens empfehlen, da bekommt man wirklich einiges fürs Geld, auch in niedrigeren Preiskassen. Die RG370 ist eine klasse Klampfe, wollt ich mir auch mal kaufen. (hab dann aber gebraucht was besseres gefunden).
    Nur zu empfehlen.
     
  4. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 03.12.07   #4
    Hallo,

    dein erstelltes Thema wurde geschlossen. Bitte überlege Dir einen aussagekräftigen Titel und schicke diesen mir oder einem anderen Moderator per PM. Dein Thread wird dann umgehend wieder freigeschaltet.

    Bitte für die Zukunft beachten: Warum aussagekräftige Titel

    MS MOD TEAM
     
  5. catosenex

    catosenex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 03.12.07   #5
    Ich persönliche spiel ne alte MIJ Ibanez Destroyer II. Super Gitarre. Die Gitarren die du genannt hast sind auch alle definitiv ihr Geld wert Presswurst hat mit dem tremolo absolut recht. ich würd aber nochmal bei ebay gucken. Da gibts hin und wieder alte gitarren aus der x-series. Die machen optisch richtig was her und sind auch am sonsten für metal top.
     
  6. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 04.12.07   #6
    In der preisklasse sind auch die DX-10 gitarren von jackson zu empfehlen.Versuch einfach mal so ein gerät probe zu spielen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping