Kaufberatung Mischpult

von hl.eichhörnchen, 22.06.08.

  1. hl.eichhörnchen

    hl.eichhörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    20.09.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #1
    Schönen Abend alle zusammen! :)

    Bräuchte eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung:

    Und zwar bin ich auf der suche nach einen preiswerten aber auch brauchbaren Mischpult für eine alte PA bei der eben dieses eingegangen ist. Hab dabei an ein 8-Kanal gedacht da das alte auch ein 8-Kanal war und das wohl reichen wird. Leider hab ich nicht viel Ahnung davon daher wär ich auch sehr dankbar für eure Hilfe!

    Denkt ihr das Ding (http://www.musicstore.com/is-bin/IN...yID=PdLVqHzlBMcAAAEVzRtWf70R&JumpTo=OfferList) lohnt sich? Oder kann mir jemand eines empfehlen? Hab auch überlegt nach einen Gebrauchten zu inserieren aber dabei gibts natürlich immer das Risiko das irgendwas kaputt wird und sich die Reperatur nicht lohnt, Garantie natürlich auch nicht o.Ä. Würde ungern mehr als 200 euro dafür ausgeben.

    Liebe Grüße! :D

    das eichhörnchen
     
  2. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 22.06.08   #2
    Hallo,

    schlecht ist das Teil für seinen Preis nicht, aber Du hast nur 4 Mic Kanäle + 2 Line Kanäle. Reicht Dir denn das?
    Für was willst Du den Mischer einsetzen?

    Gruß

    Fish
     
  3. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 22.06.08   #3
    aber die mic kanäle haben auch einen line eingang, oder täusche ich mich?
    zumindest ist da auch ein stink normaler klinken eingang drunter.... :confused:
     
  4. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 22.06.08   #4
    Sorry, habe mich unklar ausgedrückt. Klar kannst Du an die Mic Kanalzüge auch Line Quellen anschließen.

    Ich hätte besser schreiben sollen:
    "Du hast nur 6 Kanalzüge zur Verfügung. 4x die mit Mic oder Line Signalen belegt werden können und 2x nur Line"

    Besser?

    Gruß

    Fish
     
  5. Metalfraktion

    Metalfraktion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #5
  6. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 22.06.08   #6
    Hallo,

    check aber mal die Qualität der Eurorack geräte. Die Rauschen teilweise ganz schön arg. Die Xenyx Serie soll besser sein.
    Yamaha ist auf jeden Fall Qualititiv eine Stufe über den Eurorack Geräten.

    Gruß

    Fish
     
  7. hl.eichhörnchen

    hl.eichhörnchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    20.09.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #7
    Danke erstmal für eure Hilfe!

    Ich bräuchte das Mischpult für 4 Mikros und ein oder evt. 2 PC's. Lieg ich da richtig das dann 4x Mic und 2x Line genau reichen würden?

    Wieviel würde das Modell aus der Xenyx Serie kosten (Ich schätze mal mehr .. hihi :p)? Und was für eine Funktion hat der Fader? Wozu wird der benötigt?
     
  8. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
Die Seite wird geladen...

mapping