Kaufberatung Westerngitarre bis 200€

von masle, 31.12.04.

  1. masle

    masle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.06.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.04   #1
    Hallöchen!

    Ich wollte mal eure Meinungen zu folgenden Gitarren hören, die bei mir zur Kaufauswahl stehen. Also die Kriterien für die Gitarre waren Preis so bis 200€ und auf jedenfall halt eine Westerngitarre.
    Tonabnehmer brauche ich nicht und daher schwanke ich zwischen diesen beiden Modellen:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Yamaha_FG403_MS.htm

    oder

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Ibanez_AW15_LG.htm

    Ich werde wohl beide vom Sound nochmal in einem Gitarrenshop antesten und wollte ersteinmal jedoch nur von den technischen Details einen Vergleich wagen. Also bitte nicht die üblichen Posts "Gehe in den GitShop und teste beide an". Das werde ich mit Sicherheit noch tuen, ersteinmal geht es mir um die technischen Details...

    Habt ihr Erfahrungen mit diesen Modellen gesammelt oder könnt ihr mir die Entscheidung irgendwie vereinfachen?

    Also vom Aussehen her tendiere ich eher zur Ibanez ...

    P.S.: Guten Rutsch an alle Forum Leser!

    mfg
    Uli
     
  2. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 31.12.04   #2
    Die Ibanez AW-15 hat im Unterschied zur Mehrheit der Westerngitarren eine Decke aus Zeder. Fichte ist härter, sollte also klarer klingen, Zeder dagegen eher warm. Ich habs aber auch schonmal anders rum gelesen ;) Im Endeffekt musst du sie dir beide anhören um zu entscheiden.
     
  3. masle

    masle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.06.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.04   #3
    Ok, danke! Gibt es noch andere gravierende technische Unterschiede?
     
  4. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 01.01.05   #4
    Ich würd beim Kauf auch noch schaun ob die Gitarre bundrein ist (beim 12ten Bund die Obertöne anzupfen). Ich hab schon bemerkt, dass manche billigere Gitarren oft besser klingen, als teure. Testen ist wohl das beste.

    LG
    Dieter
     
Die Seite wird geladen...

mapping