Kaufberatung

von catchhellblues, 29.12.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. catchhellblues

    catchhellblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #1
    Moin ihr Musiker! Ok... es war Weihnachten und ich hab' ein bisschen was über und wollte daher den ziemlich lang gehegten Gedanken in die Tat umsetzen, mir 'ne E-Gitarre zu kaufen. Ich hab' aber auf dem Gebiet so überhaupt keine Ahnung, da ich bisher (seit ungefähr 1,5 Jahren) nur Akustikgitarre spiele. Bei Thomann.de gibt's ja das ein oder andere Set, was sogar von Stiftung Warentest gelobt wurde, z. B. das hier. Könntet ihr vielleicht mal was zum Verstärker sagen, ob der vernünftig is'? Ich weiß... ich müsste vielleicht sagen, was ich mir denn so vorstelle, aber alles was ich dazu sagen kann ist, dass er gut klingen soll (halt zum Üben daheim) und ein paar Variationsmöglichkeiten aufweißt. Oder welches Set würdet ihr bevorzugen, wenn ihr ungefähr 200 € zur Verfügung hättet? Muss jetz' auch nich' bei Thomann sein... wäre über ein paar Vorschläge und Hinweise äußerst dankbar.
     
  2. GodChiLLa

    GodChiLLa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    454
    Erstellt: 29.12.07   #2
    Hi,

    also als Übungsverstärker würde ich den Vox AD15VT oder den Roland MIcrocube empfehlen !

    Diese haben beide bereits verschiedene Amp-Modells(simulieren verschiedene Verstärker sehr überzeugend :)) und Effekte(wie z.B. Chorus, Delay, Phaser etc.)

    Am besten du fährst mal in den nächsten Laden und gehst verschieden Verstärker und Gitarren antesten um zu schauen, welche(r) dir am besten gefällt.

    Grüße
     
  3. catchhellblues

    catchhellblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #3
    Dank' dir, der roland sieht wirklich interessant aus... Die Frage ist nun noch, ob ich für die restlichen 100 € noch 'ne vernünftige Gitarre bekomme? Wie sieht's da aus? Ich mein'... klar... richtig vernünftige liegen weit über dem genannten... aber so, für'n Anfang? Gibt's da Tipps?
     
  4. Meshnez

    Meshnez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Dietzhölztal/Hesse
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #4
    mhh also, für 200€ bekommste du grad mal einen guten Amp. Von den billigen Sets würd ich jedoch abraten. Da wirst du keinen spass dran haben. Ich würde dir empfehlen dann doch noch etwas zu sparen.
     
  5. GodChiLLa

    GodChiLLa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    454
    Erstellt: 29.12.07   #5
    oder gebraucht Kaufen hier um Musikerboard-Flohmarkt oder auf eBay
     
  6. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 29.12.07   #6
    als gitarre würd ich dir die yamaha pacifica empfehlen und als amp den micro cube oder den line 6 spider.
    das wäre auch so die standard anfänger combination die hier empfohlen wird. mit der "fährst" du auch nicht schlecht ;)
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
  8. catchhellblues

    catchhellblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #8
    Danke für die Antworten.

    @hoss: Danke für den wirklich "wertvollen" Tipp. Aber ließ dir doch einfach ma' das durch, was ich oben geschrieben hab', und schlag' mir dann doch einfach mal 'n besseren Titel vor, hmm?
     
  9. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 29.12.07   #9
    Vllt. sowas wie "[Kaufberatung] günstiges Equitment um 200€"?
    (schuldigung, bin nciht hoss) ;)
     
  10. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 29.12.07   #10
    ad Titel: Mh Vielleicht sowas wie [Kaufberatung] Einsteigerset bis 200€, dann wissen die anderen zumindest grob worum es geht.

    Aber zum Thema: Wenn du einen PC und vernünftige Boxen bzw einen vernünftigen Kopfhörer hast wäre das vielleicht anstelle eines Amps interessant: http://www.musik-service.de/line-toneport-gx-line6-line-6-prx395761199de.aspx

    Habe mir sowas zu Weihnachten zugelegt und finde es angenehmer als jeden Übungsamp, da man doch einiges mehr an Möglichkeiten hat, ohne sich lange einarbeiten zu müssen.

    Gruß

    Nico

    edit: oh da war jemand flotter als ich, der Platz oben auf dem Treppchen geht an Messer_Mecky
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.12.07   #11
    Nein, Hoss ist nicht dazu da dir das Denken abzunehmen.

    Sei so gut, lese dir den verlinkten Beitrag durch, und dann ueberlege dir selbst einen neuen Titel.

    Wenn du dann einen gefunden hast, schicke ihn mir oder einem anderen Mod, dein Thread wird dann wieder eroeffnet.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping