Kaufempfehlung für neuen Amp

von Satchy, 30.05.04.

  1. Satchy

    Satchy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    20.10.04
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #1
    Ich möchte mir in nächster Zeit einen Amp kaufen und preislich gesehen bietet sich erstmal kein Limit, obwohl es nicht unbedingt über 2500? gehen sollte.Der Amp sollte einfach zuverlässig sein und gut zu Metal/Rock Musik a la Megadeth/Metallica passen. Getestet habe ich bereits: Crate Blue Voodoo 120/300, Peavey JSX, Dual Recto und Triple Recto(wobei die einfach zu teuer sind, grenzt schon fast an Wucher), Engl Savage 120 + Savage SE, Diezel VH4 und Herbert, Getuneter Marshall JCM 200 Super Lead von Diezel... Klanglich gefallen mir eigentlich alle :rolleyes: , also alle haben ihre Vor und Nachteile. Was würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 30.05.04   #2
    Mesa Boogie :o
     
  3. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 30.05.04   #3
    Crate Blue Voodoo 150 oder schau dich mal nach einem Earforce Subsonic um.

    Mesa wird zwar von Metallica gespielt, damit kannst du aber keinen MArshallsound rausholen, wie ihn MEgadeth benutzen.

    Der Diezel VH4 ist natürlich auch was nettes. Kostet aber über 2500,- Euro, soweit ich weiß.
     
  4. Satchy

    Satchy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    20.10.04
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #4
    Ja erstmal danke für die Antworten :)
    Also da ich die Leadgitarre spiele in ner Band müsste ich auch noch nen guten Sound für Solis haben... Und da wir bei Megadeth viele Lieder covern wo Friedman die Lead spielt dachte ich erstmal an den Crate, weil er den ja auch spielt.Naja und Boogie ist einfach sooo teuer und mein Lehrer sagt das es das einfach vom Preis/Leistungs Verhältnis gar nicht bringt. Und so überragend fand ich ihn bei meinen Tests auch nicht.. Mensch ich weiss einfach nicht was ich machen soll :(
     
  5. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 30.05.04   #5
    Hast ja eh schon so ziemlich die besten Verstärker angestestet. Aber einer fehlt: Line 6 Vetta II. Teste den unbedingt an. Klingt echt extrem fett. Lass dich nicht davon ablenken dass das ein Digi-Amp ist. Mit ihm kriegst echt jeden Sound hin der auch perfekt klingt (find ich). Schau dir den an!! ;)
     
  6. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.05.04   #6
    au ja, earforce subsonic, www.earforce.de :)
    nur mit dem anspielen könnte es schwer werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping