Kaufentscheidung die 5te... Boss GT8 oder Zoom G9 ?

von Körk, 10.06.06.

  1. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 10.06.06   #1
    Hallo Zusammen!

    Ich war heute bei MP, hatte mir extra viel Zeit genommen um diee Boards zu testen. Auch das Pod Live habe ich gespielt, jedoch gefiel mir dieses vom Sound und auch von der Bedienung nicht so recht... Habe alle Geräte jewails 2 mal gespielt... Immer in der Runde und rum experimentiert...
    Finde das Pod ehct nen bissel unübersichtlich... Hat zwar nen schönes Display auf dem man viel erkennt und man die Regler schön einstellen kann, aber dennoch habe ich nicht wirklich hindurchgeblickt. Vielleicht braucht man dazu aber auch mehr Zeit...JEdenfalls haben mich die Sounds vom Boss und auch die Bedienung mehr angesprochen!

    Das Zoom G9 fand ich eigentlich auch Klasse. Erstens eine Super Bedienung und auch der Sound war echt schnieke. Die Röhren...ja, die sind so eine Sache für sich...In eindem anderen Threat wurde da ja laut drüber diskutiert...ob Marketing oder nicht.

    Also ich finde, dass die Röhren den Sound schon beeinflussen! Man kann damit echt "Dreckige" Sounds hinzaubern...Oder eben Schöne clean sounds leicht anzerren. Ist schon ne Feine sache mit der man viel anstellen kann.

    Allerdings fand ich, dass das Boss mindestens genau so fett klingt...Vorallem die CTL taste...Also Der Wechsel zwischen channel a und b hatts mir angetan. OK...Das hat das Zoom auch aber irgendwie kam mir der Channelwechsel beim Boss anders vor. Die Vorprogrammierten Sounds waren schon so super, dass man echte krasse unterschiede merken konnte.

    Was ich beim Boss so Klasse finde:
    Die Amp simulationen stehen neben de Regler. Zb Cl Twin... Fand ich sehr schön. Mit einer Taste kann man ja dann noch verschiedene Typen davon auswählen...was mir erst beim 2ten Test aufgefallen ist. Beim Zoom hingegen geht man alle versch. Amp Typen per Regler durch und diese werden dann auf dem Display angezeigt.
    Ich hatte das Gefühl, dass das Boss mehr Typen hat... Weil alles einfach sehr schön von einander getrennt war. Bei jedem Typ gabs halt nochmal Untertypen...


    Nun habe ich die Qual der Wahl... Das zoom hat eben 3 Pedale... Ist echt ne schöne Sache mit dem 3ten "Schwenk-Pedal". Kann man auch viel mit anstellen. Auch beim Zoom konnte ich schöne vorprogrammierte Sounds feststellen. Angetan hat es mir da auch die Oktave Simulation... War nen richtig schöner Sound...Geht das beim Boss auch so ? ;)

    Ich schwanke nun..Bin mir unsicher. Mir gefallen beide Geräte sehr gut. Richtig hinter die Geräte steigen tut man sicher eh erst, wenn man sich damit mehrere Tage beschäftigt...


    Kann man das Boss eigl. auch am PC über USB anschliessen? Oder geht das irgendwie anders? Weil das fänd ich schon toll....

    Fazit:

    Beide Geräte sind echt super und haben ihre Vor-und Nachteile... Aber ich muss mich nun entscheiden und kann das im mom einfach nicht. Zu welchem Gerät würdet ihr mir raten`?
     
Die Seite wird geladen...

mapping