Kaufentscheidung: ESP oder Ibanez?

von Schmuddel, 21.12.06.

  1. Schmuddel

    Schmuddel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #1
    Also: Ich plane mit demnächst eine neue e-gitarre anzuschaffen. Sie sollte einen guten cleanen Sound haben und auch eine "fette" (also viel Bass, keine Mitten, viele Höhen) und eine äh "leichte" (also nicht so viel Bass) Verzerrung schaffen. Der Preis sollte so zwischen 250 - 400 €uronen liegen. Jetzt hab ich mich mal umgeschaut und habe die Ibanez RG-321 MHWK und die ESP-LTD EC-50 Bk gefunden. Welche sollt ich nehmen? Oder könnt ihr mir noch andere Gitarren vorschlagen?
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.12.06   #2
    die rg 321 ist so ziemlich das optimum für deine kriterien in dem preisbereich:great: die 50er esp ltds,finger weg!
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 21.12.06   #3
    Absolute Zustimmung, eine Viper 50 die ich mal in der Hand hatte, hat seitdem den Titel "Schlechteste selbst angespielte Gitarre". Sound und Verarbeitung mies.
     
Die Seite wird geladen...

mapping