Kaufwilliger Anfänger sucht grundlegende Informationen über Hersteller/Modelle

von kai-vd, 16.01.07.

  1. kai-vd

    kai-vd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.07   #1
    Hallo,

    möchte mich jetzt langsam mal von meiner Einsteigerklampfe (Yamaha EG 112) trennen und mir eine bessere kaufen.

    Ich weiß, die Auswahl ist groß und man muss die Modelle einfach selber spielen um für sich die richtige zu finden.

    Aber ich (kaum Ahnung von der Materie) hätte gerne im Vorwege ein paar ganz allgemeine grundlegende Erklärungen und Begriffserklärungen:

    Welcher/s Hersteller/Modell zeichnet sich wodurch aus, welches Modell ist eher für den oder den geeignet, was hat es mit dem "Humbucker" auf sich (mehr, als dass es sich dabei offenbar um einen Tonabnehmer handelt, weiß ich noch nicht), was sind bekannte "Vorteile/Nachteile" bestimmter Modelle?

    Das würde mir sehr helfen! Wenn es dazu schon einen Thread gibt oder eine bestimmt Internetseite, bitte um einen Link. Habe bisher keinen gefunden...

    Vielen Dank!

    Viele Grüße

    Kai
     
  2. Alexpunk

    Alexpunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.01.07   #2
    Hi Kai...

    Ich mach mal den Anfang:

    -Grundsätzlich entscheidet mal dein persönlicher Geschmack, was Form, Farbe und Stil der Gitarre angeht.
    -Soundmässig ist die Vielfalt sehr sehr groß.

    Aber:

    Es gibt bestimmte Merkmale z.B. für härtere Gangarten...

    Frage: welche Musikrichtung spielst du? das wäre schonmal hilfreich...

    Zum Humbucker:

    Im Grunde genommen besteht ein Humbucker aus zwei Single-Coil-Pickups, welche so raffiniert zusammengeschaltet werden, damit das Netzbrummen und Störgeräusche ausgeschaltet bzw. sehr stark gedämpft werden (Hum=Brumm Bucker="Runterhauer")

    Nicht von der Ausführung täuschen lassen...es gibt auch Humbucker die wie Singlecoils aussehen...

    Soundmässig ist zwischen Singlecoil und Humbucker auch ein grosser Unterschied, Singlecoils klingen "dünner" und weniger kraftvoll als ein Humbucker...haben weniger Bässe und mehr Höhen im Sound.
    Was nicht heissen soll, das ein Single-Coil-Tonabnehmer nicht für Heavy usw geeignet wäre...weit gefehlt...denkt man nur an Ritchie Blackmore in seinen alten Tagen oder Yngwie Malmsteen usw usw.

    Mach einfach mal folgendes:

    Geh zum Händler deines Vertrauens. Such dir verschiedene Klampfen raus, die dir optisch gefallen und spiel sie über einen Verstärker deines Typs...lass dir Zeit...und prüfe auch sehr genau die Bespielbarkeit im Stehen und in den verschiedenen Lagen des Griffbretts...du wirst schnell merken, welche Konstruktionsart dir liegt und welche nicht...

    Uff...

    Ich hoffe ich konnte dir schon etwas helfen...

    Jetzt müssen die anderen ran!!! Helft dem jungen Mann :great:

    Gruss

    Alex
     
  3. kai-vd

    kai-vd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.07   #3
    Gemischt: Melodic-Rock, Balladen, "New Age", Pink-Floyd -Stil
     
  4. Alexpunk

    Alexpunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.01.07   #4
    OK, da ist die Auswahl echt riesig...

    Fender/Squier Strat oder Tele...

    Squier haben eine Tele im Les Paul Stil rausgebracht..die würde ich mal antesten...ist in der neuen Gitarre und Bass Zeitschrift sehr gut getestet worden...

    Die Klampfen von Ibanez sind recht vielseitig im Klang, wären bestimmt auch eine Alternative...die RG-Serie z.B.

    Eine Les Paul (Epiphone) wäre vielleicht auch nochwas...sind sehr gut verarbeitete Instrumente mit allerdings nicht so grosser Klangvielfalt wie eine Ibanez RG, da die RG verschiedenste Pickups mit vielen Schaltungsmöglichkeiten haben...

    Ich denk mal weiter nach...

    Gruss

    Alex
     
  5. kai-vd

    kai-vd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.07   #5
  6. kai-vd

    kai-vd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #6
    Die Suche ist beendet. Beim Stöbern gestern habe ich mich in diese Klampfe verliebt :

    Musik Produktiv > E-Gitarre Ibanez SA Serie SA2160FM HS

    So viel wollte ich eigentlich gar nicht ausgeben, ich bekomme sie auch etwas billiger. Naja, nun ist das Sparkonto wenigstens alle...

    Eure Meinung zu dem Teil?
     
  7. themanwhosold

    themanwhosold Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    213
    Erstellt: 18.01.07   #7
    Sieht nicht schlecht aus, hat ordentliche Pickups drin, das einzige was mir an der Gitarre nicht gefällt ist das Vibrato (aber das kann auch da dran liegen das ich nicht soooo der Vibrato Fan bin).

    Glückwunsch zu dem Kauf und viel Spaß mit der neuen Gitarre.

    Mfg Markus
     
  8. Seelenkrieger

    Seelenkrieger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.01.07   #8
    Also ich würde mir ne Gitarre mit 2 Humbuckern gesplittet holen, die haben einen echt geilen Sound! Ich mag den Single-Coil-Sound zwar im Cleanen (deshalb splitting), aber im Verzerrten gehen die Humbucker erst so richtig ab!
     
  9. kai-vd

    kai-vd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #9
    Hmmm, ich glaube, dass habe ich sogar:) : Es ist nämlich doch das Vorgängermodell geworden, die SA2120FM:

    Just Music - E-Gitarren & Bässe - Gitarren - IBANEZ - SA2120FM-HS

    Ist es das, was du meinst?
     
  10. Seelenkrieger

    Seelenkrieger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.01.07   #10
    Yoa, das is ne schöne Gitarre! Vom optischen her finde ich sie definitiv ansprechend, auch die Ausstattung ist nicht schlecht! Ich weiß jetzt aber vom bloßen Hinsehen logischerweise nicht, wie sie mir in der Hand liegt (ich will halt dünne Hälse haben!), aber wenn sie für dich passt, dann ist ja alles in Ordnung!
     
Die Seite wird geladen...

mapping