Kawai K1 II Midi Dump

von das synth, 13.12.07.

  1. das synth

    das synth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    8.11.15
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Stadt mit Strand
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    685
    Erstellt: 13.12.07   #1
    Hallo liebe Gemeinde, ;)

    habe einen alten Kawai K1 II vorm Schrott gerettet und reanimiert.

    Nach Reinigung und dem Einlöten einer neuen Batterie habe ich die Werkssounds (MID-Datei) mithilfe des Tools "Bome's SendSX" per "MidiMan USB 1x1" - Adapter erfolgreich problemlos "hochgeladen"

    Somit rennt das Ding wieder und klingt teilweise sogar erstaunlich gut. :great:

    Zusätzlich zu den Werkssounds habe ich aber noch die damals per Diskette oder Speicherkarte kostenlos erhältlichen Librarys sowohl als SYSEX als auch als MID-Dateien im Netz gefunden.

    Diese wollte ich nun auch mal Testen und vor allem Hören.

    Allerdings scheint es so, daß sich die Sounds nun nicht mehr hochladen bzw. die Werkssounds austauschen lassen. Der Midi-Datenstrom beim Spielen ist im SendSX sichtbar und das Tool zeigt in der Statuszeile beim "Upload" auch die Übermittlung an und zählt die gesendeten Bytes hoch. Ein Anschluss-/Kabelproblem müsste also eigentlich auszuschliessen sein. Trotzdem kommt beim K1 irgendwie nix an geschweige denn anderes raus.

    :confused: :confused: :confused: :confused:

    Die System-Einstellungen gemäß Kawai-Page sind korrekt ... sonst hätte ich die Werkssounds auch nicht drauf gekriegt.

    Manual oder Suche hier hat bis jetzt nicht wirklich weitergeholfen.

    Kennt jemand das oder ein ähnliches Problem und eine Lösung?
    Wird der "Upload" beim K1 durch eine entsprechnde Info im Display angezeigt? Da tut sich nämlich auch nichts.
    Wer macht den Fehler, ich oder das Gerät?

    Danke schon mal im voraus...

    Sascha
     
Die Seite wird geladen...

mapping