KE-3 ohne testen bestellen?

von Fenriz, 28.07.05.

  1. Fenriz

    Fenriz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.05   #1
    tach

    ich würde von euch gern wissen ob man eine jackson ke-3 ruhig ohne testen bestellen kann. habt ihr schonmal ne schlecht verarbeitete ke-3 gespielt? ich wollt mir vielleicht eine bei ebay bestellen. die hat kleine lackplatzer und ist deshalb billiger und liegt somit in meinem preisbereich. also: was eenkt ihr?
    Thx Fenriz
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 28.07.05   #2
    Es geht doch nicht nur um die Verarbeitung, es geht darum ob dir die Gitarre gut liegt und ob du mit ihr spielen kannst. Ich würde eine Gitarre NIE blos nach dem Aussehen kaufen. Auch wenn nochsoviele sagen die Gitarre sei so geil, dir muss sie nicht unbedingt gefallen.

    Also tu dir einen gefallen und teste sie in einem Musikladen, und vergleiche sie noch mit anderen aus der Preisklasse um einen guten Vergleich zu bekommen. Jacksons in dieser Preisklasse sind in der Regel sehr gut Verarbeitet wie z.B Ibanez.
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 28.07.05   #3
    ich habe mal ne KE angespielt (preis ca. 1100€ glaube ich, schon länger her) und sie hat mir absolut nicht gefallen. okay, sie war scheiße eingestellt, die saiten haben gesurrt bis zum abwinken und es waren lasche 9er saiten drauf (spiele 10 auf 56), aber ich mochte sie einfach nicht... ich würde auch versuchen sie anzutesten. bei ebay kannste se nicht zurückgeben sondern nur (mit eventuellem gewinnverlust) weiter verkaufen... das ist blöd.

    MfG
     
  4. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 28.07.05   #4
    Ich hab selber eine und muss sagen, dass ich sie mir inzwischen nicht nochmal kaufen würde. Das Ding sieht zwar geil aus, ist aber durch das enorm hohe Gewicht und den riesigen Korpus total schwerfällig (auf der Bühne kannst Du mit der Gitarre kaum abgehen). Der dünne Hals ist für meine riesigen Finger auch nicht gerade so das Wahre (lässt sich für Leute mit meinen riesigen Händen genauso scheiße spielen wie eine Ibanez RG), insofern würde ich schon alleine deshalb zu einer anderen Jackson oder einer ESP tendieren.
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.07.05   #5
    Hmm, wenn du die Gitarre davor angespielt und für gut befunden hast kannst sie ruhig so bestellen, denn beschissen verarbeitete Jackson Gitarren hab ich noch net gesehen (ebensowenig übrigens Ibanez und BC rich ... ).

    Wenn du halt die Katze im Sack kaufen willst, naja, hast dann halt n schönen verlust gemacht wenn du pech hast ...
     
  6. micky

    micky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    bad camberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 28.07.05   #6
    Also ich würde keine gitarre bei ebay kaufen das ist alles nur verarsche wenn dann bestell sie dir bei nem musik haus die können dich dann halt auch sehr gut beraten und manchmal legen sie dir noch irgend welchen gratis stuff dabei
     
  7. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 28.07.05   #7
    was soll denn das bitte für ne scheiß aussage sein?`:rolleyes:
     
  8. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 28.07.05   #8
    Naja die Aussage ist bei Angeboten wie "supergeile Markengitarre Bell & Head UVP 499,-" nicht ganz daneben :cool:
     
  9. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 28.07.05   #9
    aber er weiß ja schon, welche gitarre er will und deswegen kann er sie ja auch bei ebay bestellen, wenn er sie dort billiger bekommt als bei nem online-musikhaus.
     
  10. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 28.07.05   #10
    ich finde auch: Wenn man weiss was man will macht man bei ebay echt ein super schnäpchen(siehe nur die alte James Hetfield ESP Explorer an, meiner meinung nach war die da billig)
     
  11. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 28.07.05   #11
    Ja, er weiss welcher er will, aber wer weiss was er für eine will wenn er erstmal die Kelly hat :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping