Kein Riff-Output...

von Luke Pirate, 17.04.06.

  1. Luke Pirate

    Luke Pirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    20.12.09
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Althengstett
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.04.06   #1
    wo bekommt ihr ideen für gute riffs her? einfach beim rumklimpern, oder überlegt ihr melodien im kpf? eher gezupfe oder striktes powerchord-geschrammel?

    mir fällt zur zeit einfach nichts ein und ich hab keine ahnung, wie ich das ändern soll ...
     
  2. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 17.04.06   #2
    Kreativ werden,...:rolleyes:

    Also mal ehrlich,..das musst du doch selber wissen, was für dich am besten klappt! Mach es so, wie du denkst, dass es funktioniert, da gibt es keine Regeln. Außerdem gibts da so ein nettes Ding namens Suchfunktion ;) Das Thema gabs auch schon ein paar mal...
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 17.04.06   #3
    16-tel triolen speedpicking ^^
     
  4. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #4
  5. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 17.04.06   #5
    kleiner anstoß von mir:

    man kommt auf ganz andere riffs wenn man nebenbei ein drumsample laufen lässt oder auch nur ein metronom.
    Ausprobieren!
     
  6. dean-markley

    dean-markley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    16.07.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #6
    und das funktioniert einfach so???
     
  7. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 17.04.06   #7
    also bei mir tut es das.
    Drumloop an und einfach mal drüber improvisiert, da bekommt man tolle ideen.
    Oder eifnach so losgelegt.
    Da fällt einem doch immer was ein.
    Mit irgedneinem Chord anfangen und sich dann blind über's Griffbrett weiterarbeiten usw..
    Oder wenn man irgendwo einen interessanten rythmus hört (und wenn's im Schlagertv bei oma is) den auf ne interessante Chordfolge angewandt usw...
     
  8. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 18.04.06   #8
    Ist bei mir ne Mischung aus Zufall, Melodie im Kopf und äußeren Einflüssen. Ich mein da kann ich ne Melodie im Kopf haben, höre gerade bei einem Lied nen interessanten Rythmus und schaff es dann das auf die Gitarre zu übertragen zu kombinieren etc. Da kommt was gutes zustande imho. 2 Songs habe ich auch schon komplett aus dem Kopf komponiert und es klingt recht cool.
     
  9. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 18.04.06   #9
    Ist bei mir ne Mischung aus Zufall, Melodie im Kopf und äußeren Einflüssen. Ich mein da kann ich ne Melodie im Kopf haben, höre gerade bei einem Lied nen interessanten Rythmus und schaff es dann das auf die Gitarre zu übertragen zu kombinieren etc. Da kommt was gutes zustande imho. 2 Songs habe ich auch schon komplett aus dem Kopf komponiert und es klingt recht cool.
     
  10. Taximann ey

    Taximann ey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    3.05.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.06   #10
    Moin Moin
    Michael Jackson Hat auf die Frage Wie er auf Billy Jean Gekommen ist gesagt:

    " Ich weiß es nicht was Ich eigentlich wollte war ein markanter Basslauf und bei deer Entstehung von dem ganzen Rest war ich irgentwie nur Dabei"

    Ich will damit sagen das es meiner meinung nach meistens so ist das die besten stücke aus sich selbst herraus enstehen (eine gute idee jagt die andere)

    Denk mal darüber nach ob dir das Gefühl Bekannt vorkommt

    Mfg Taximann ey
     
Die Seite wird geladen...