Kein Sound nach Stegtuning bei Ovation

von spivo, 26.02.07.

  1. spivo

    spivo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.07   #1
    Hallo,

    beim Versuch, meine Ovation Celebrity seitenlagenmäßig zu optimieren, haben wir auch den Steg auf der Unterseite etwas abgeschliffen. Leider ging hinterher die Tonabnahme nicht mehr. :confused:

    Wir haben dann etwas herumprobiert und gemerkt, dass bei leichtem Druck auf den Steg ein Signal übertragen wird, aber bei voller Saitenspannung nix kommt. Wir vermuteten, dass Signal und Masse bei vollem Druck kurzgeschlossen wurden.
    Ich habe also das Verbindungskabel ausgelötet und brauche jetzt beim Wiederverbinden Rat von einem Fachmann:
    Die unteren Einzelteile vom Steg bestehen aus einem U-förmigen Profilblech, an dem Masse angelötet war und durch eine Bohrung an der Unterseite das Signalkabel führte. In diesem Profil liegt ein schmaler (anscheinend Kupfer) Streifen, an dem durch eine Öffnung das Signalkabel angelötet war. Dort drauf lag dann das Piezo- Element und darüber der eigentliche Steg. (siehe Foto der Einzelteile)

    Die sechs Piezos im Piezoelement haben eine braune und eine silberne Seite, welche muss nach oben zeigen?
    Ich bin mir leider nicht über die Wirkungsweise im Speziellen klar (im allgemeinem schon; Piezoeffekt bei druck etc.). Wie ist die Isolierung zwischen Masse und Signal? Der Kupferstreifen liegt doch direkt im U-Profil unterm Piezoelement, oder stimmt hier die Reihenfolge nicht?
    Wie kommt das vom Piezo induzierte Signal an die Zuleitung?
    Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Falls gar nichts geht, wo bekommt man einen Ersatzsteg?

    Danke im Voraus, Ivo
     

    Anhänge:

    • Steg.JPG
      Dateigröße:
      108 KB
      Aufrufe:
      43
  2. spivo

    spivo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.07   #2
    anscheinend hat das noch niemand gemacht aus der Gemeinde...:(
    Bin jetzt am überlegen, ob ich mir einen Steg von Shadow als Ersatz besorge. Hat jemand schon einen Piezo-Steg von denen verbaut (z.B. den SH 091) und Erfahrungen damit gemacht?

    gruß ivo
     
Die Seite wird geladen...

mapping