keine Ahnung was man braucht.....

von vReodd?r, 15.03.04.

  1. vReodd?r

    vReodd?r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    50
    Ort:
    H-Town
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.04   #1
    also wir sind ne frisch gebackene band.unser sänger ist willig nur hat er noch kein equipment.hoffentlich könnt ihr mir helfen.muss nich unbedingt das burner teil sein....wollen nur so n bisl im keller spielen und vielleicht mal ab nud an auf ner kleineren party...achja und wir würden gerne mit effekten arbeiten...

    bitte helft mir ...............
     
  2. vReodd?r

    vReodd?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    50
    Ort:
    H-Town
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.04   #2
    ich weiss nach allem was hier steht müsst ich mir was zusammenreimen können, aber kann ich net.bitttttttttteeeeeeeeee :( helft mir...
    sind doch anfänger :(
     
  3. Tyrant-x

    Tyrant-x Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.03.04   #3
    Du hast die möglichkeit zwischen:

    a)Powermixer[dort ist die Endstufe eingebaut und Mixer ]
    + Boxen kaufen

    Siehe sowas ist nur ein bespiel gilt nur für a)

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Powermixer/Yamaha_EMX66_M.htm

    b)Brauchst du eine Endstufe+Mixer+Boxen


    Was für einen Still macht ihr den?
    Wieviel wollt ihr den ausgeben?
    Wollt ihr jetzt richtig spielen oder nur gelengtlich mal 1 mal in 2 wochen?

    Ohne die Antworten ist es schwer sowas zu beantworten.
     
  4. vReodd?r

    vReodd?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    50
    Ort:
    H-Town
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #4
    Wir wollen eigentlich net soviel ausgeben also eher so wenig,wie möglich..
    weiss nich da kennst ja bestimmt sone super-preis-leistungsmöglichkeit..

    wir spielen alles alternatives.aber unserer eigener style is wichtig.letzterer geht in die richtung von incubus,silverchaier also auch sehr alternativ...
    hmm und spielen tun wir regelmässig mindestens 1 mal die woche....
     
  5. vReodd?r

    vReodd?r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    50
    Ort:
    H-Town
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #5
    achja danke :) ;)
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.03.04   #6
    Also ihr könnt diese Boxen nehmen:

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Peavey_Pro12_Messenger_PA_Box.htm

    und einen Amp dazu:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P900.htm
    dann braucht ihr aber noch einen Mixer
    oder einen Power mischer:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Powermixer/Behringer_Europower_PMX2000_.htm
    Was versteht ihr unter Effeckte
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 17.03.04   #7
    @ Opa:

    Hast Du die Pro12 schon persönlich gehört oder gar getestet ???
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.03.04   #8
    Nein ,das ist auch nicht meine Aussage sonder die eines Mitarbeiters von Musik-Service(Martin Hoffmann)finde nur im augenblick den Artikel nicht. Ich weiß auf was du hinauswillst.
    Ich denke deine Ansprüche sind einfach höher.
    Sie wollen Musik machen im Proberaum und vielleicht mal inner kleinen Kneipe und nicht vorher schon pleite sein.
    Es mag sein das diese Boxen für deine Ohren unerträglich klingen.
    Aber ein paar Beiträge unter diesem habe ich irgendetwas von einem 30 Watt Behringer Git.Amp als Gesangsanlage gelesen(hochgelobt) zu so etwas würde auch ich mich nicht hinreissen lassen.
    Ich weiß jetzt kommt auch gleich wieder die Frage ist der Amp nicht etwas schlapp auf der Brust ,und die Hochtöner rauchen ab e.t.c
    Ich muss zu meiner Schande gestehen,als mein Sohn seine Band gründete
    wusste ich auch noch nicht wo ich Equipment herkriegen sollte und habe mir Raveland Boxen bei Conrad gekauft(Asche auf mein Haupt) ich war 20 Jahre aus dem Geschäft.
    Diese Boxen haben wir an einem 2x400 watt RMS 8ohm Powermixer betrieben.Die Boxen leben heute noch ,auch alle Piezos.Die Jungs spielen größtenteils harte Sachen.(Also es geht schon richtig zur Sache)
    Wenn sie sich nicht mehr leisten können,was sollen Sie machen.
    Keine Musik mehr?

    Edit: Ich habs gefunden.
    https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?p=128331&highlight=#128331
     
  9. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #9
    also ich hatte aufm konzert die 15" passiv behringer monitore vors ohr gesetzt bekommen...die waren ok, möcht sie aber net unbedingt öfters hören
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.03.04   #10
    Danke für deinen konstrucktiven Beitrag.
     
  11. Bongobong

    Bongobong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    13.03.11
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #11
    Hallo!

    Das ist genau das was ich nun auch mal bemerken muss! Was grade an Paul geht.
    Mit sicherheit sind deine Vorschläge super und ich beneide dich um dein Wissen! Allerdings muss man unterscheiden zwischen
    a) supergut und teuer
    und
    b) "es reicht zum proben" und günstig

    Nicht jede Band kann ein paar tausend euros nur für den Proberaum ausgeben. Ich denke das man durchaus auch mit ner kleineren (günstigen) Mitteln proben kann.
    Wir proben immer noch mit Combos! :(
    Da würde die PA die "OPA" vorgeschlagen hat vom Preis her schon passen!
    Meine Bitte daher das man darauf vielleicht mal achtet :?: :!:
    Soll net bös' gemeint sein!

    Mfg Bongobong
     
  12. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 18.03.04   #12
    @ Bongobong:

    Das sehe ich mittlerweile auch so, deswegen habe ich mich extra schon seit einiger Zeit mit Boxen a la "es reicht zum proben und günstig" beschäftigt und mir einige Boxen aus diesen Preissegment angehört !
    Dabei ist mehr als deutlich geworden das es einfach keine Fertigboxen im Bereich unter ca. 300,- EUR gibt die selbst mit einigen Wohlwollen und Abstrichen akzeptabel klingen.

    Gerade für Anfänger mit geringen finanziellen Mitteln ist es definitiv viel zu teuer Billigwaren zu kaufen, da Diese schon nach den ersten Tönen auf grauenvolle Art und Weise deutlich machen das was Besseres her muß, somit zahlt man doppelt und das kann sich ein Anfänger nicht leisten !

    Ich sage auch immer das es besser ist zum Anfang lieber nur eine brauchbare Box zu kaufen und später die Zweite dazu zu holen als auf Billigkram auszuweichen, nur weil alles auf einmal her muß.
     
  13. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #13
    das war meine meinung zum thema billig boxen, sorry, hätte es noch etwas weiter ausführen sollen ;-)

    also, es macht echt sinn was gutes zu kaufen...die behringer box möchte ich niemanden antun.
     
Die Seite wird geladen...

mapping