Keine "Echtzeit"-Umschaltung bei Fender-Fußschalter

von der_sir, 20.01.05.

  1. der_sir

    der_sir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    21.01.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.05   #1
    Hallo,

    und zwar habe ich mir einen Fender Deluxe90 DSP geleistet bei dem natürlich auch ein Fender-3er-Fußschalter dabei war. Das Problem ist nur, wenn ich vom Clean-Sound in den Distortion- oder eben Drive-Sound wechsel, dass hier keine Echzeit-Umschaltung passiert und so eine kurze Verzögerung entsteht. Die Effects werden in Echzeit umgestellt, nur eben dieser Drive nicht......

    Weiß da jemand, ob das bei den mitgelieferten Fußtretern von Fender immer so ist? Und ob man das irgendwie optimieren kann (Einstellungen am Amp)?

    Die besten Grüße der_sir
     
Die Seite wird geladen...

mapping