Kennt einer das Buch "Piano, Piano" ??

von EdViola, 15.05.06.

  1. EdViola

    EdViola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #1
    hallo,

    bin neulig auf das Buch "piano, piano" von Gerhard Kölbl & Stefan Thurner
    gestossen, und zwar die mittelschwere version. sah ganz interessant aus.

    jetzt wollt ich mal fragen, ob das einer von euch hat oder kennt, und wie ihr
    es findet. würdet ihr es weiterempfehlen?

    die ganzen stücke aus dem buch gibt es anscheinend auch als cd-version,
    muss man sich allerdings zusätzlich kaufen. taugen die was?

    VIELEN DANK FÜR EURE HILFE....
     
  2. $okow

    $okow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 16.05.06   #2
    Hey,

    ja ich hab das Buch. Jedoch nicht die mittelschwere sondern die leichte Ausgabe mit 3 CD's!!!

    Ich bin eigentlcih ziemlich zufrieden damit. Allerdings sind die Stücke teilweise so auf leicht getrimmt, dass sie ihren Charakter verlieren. Ich schaffe es aber nicht die Originale zu spielen, deswegen hab ich mir diese Version ausgesucht, ist für mich momentan die beste Wahl. Schließlich kann ich immer noch auf die mittelschwere Ausgabe umsteigen. Ich weiß ja nicht wie gut du bist, aber wenn du es dir zutraust, dann nimm die mittelschwere Ausgabe, da ist einfach mehr Charakter in den Stücken. Eine große Hilfe sind die CD's. Wenn du mal nicht genau weißt, wie ein Stück klingen soll, einfach CD rein und ab dafür...

    Hoffe ich konnt dir helfen!!!

    Greetz

    $okow
     
  3. EdViola

    EdViola Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.06   #3
    Vielen dank für den Hinweis.

    Eine Frage hätte ich jedoch noch an dich. Sind die Stücke auf den CDs im leichten oder mittelschweren Arrangement eingespielt worden? Im leichten oder?

    Ich frag bis das weil es relativ sinnlos wäre sich die mittelschwere Variante zu kaufen, und auf CD gäbe es dann nur die leichte Version.

    Danke.
     
  4. $okow

    $okow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 16.05.06   #4
    Ja da hast du recht, es wäre schwachsinnig!!!

    Ich hab grad mal auf der Homepage vom Hage Verlag gesucht, aber nichts gefunden, was einen Hinweis darauf geben könnte, ob es die mittelschwere Ausgabe mit CD's gibt. :(

    Schau doch einfach selber mal, vllt hab ich ja auch was übersehen: http://www.hageshop.de

    Ansonsten bleibt dir nur über zur leichten Ausgabe überzugehen oder dir die mittelschwere Ausgabe mit Midi-Files zu kaufen. Finde den Preis von 99 € allerdings ziemlich happig. Aber die Stücke sind SEHR bekannt und man erkennt sie auch in den abgewandelten Versionen locker wieder, so kann man sich dann auch meistens vorstellen, was als nächstes kommen muss :D Ich hatte jedenfalls nie Probleme!!!

    Greetz

    $okow
     
  5. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 19.05.06   #5
    @edviola

    ich habe beide Versionen.
    es sind beide sehr empfehlenswert.
    Bei der leichten Version kann man auch viel lernen, sie sind sehr schön arrangiert und mit etwas Musikverständniss und Geschick,kann man Sie seinem Geschmack nach erweitern und verbessern.
    Man lernt gerne Stücke die man bald mal erlernen kann.
    Die mittelschwere Ausgabe: die Titel sind nicht unbedingt in der Orig. Tonart geschrieben sondern ansprucksvoller arrangiert. auch sehr gut gemacht, jedoch, da spiele ich dann aber lieber die Orig. Titel.
     
  6. AL1962

    AL1962 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    20.09.14
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wehrheim im Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #6
    Die CD´s der leichten und mittelschweren Ausgabe sind verschieden und jeweils exakt so eingespielt, wie die Titel im entsprechenden Band notiert sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping