kennt jemand die firma keiper?

  • Ersteller crashonline
  • Erstellt am
C

crashonline

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.18
Registriert
11.07.04
Beiträge
591
Kekse
90
hi

ich sehe jetzt bei ebay immer wieder les paul nachbauten von der firma keiper, die immer gut weggehen und trotzdem recht günstig erscheinen.

Meine Frage kennt jemand die Firma? Hat jemand erfahrung von wegen verarbeitung und qualität und so?

danke
 
ray-78

ray-78

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.18
Registriert
02.09.04
Beiträge
988
Kekse
3.893
Ort
Hessen
Geb mal Keiper in der SuFu ein, da gabs neulich schon 2 Threads drüber....
 
MuMan

MuMan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.08.03
Beiträge
717
Kekse
17
Ort
Fulda [Hessen]
Die Keiper Gitarren sind mir bei Ebay auch schon aufgefallen durch ihren Preis und ihr geiles Design. Was taugen denn die Gitarren?
Wenn sie nicht besonders tauglich sind würde ich mir gerne an die Wand hängen. Sehen die wirklich so geil aus wie auf den Bildern?

Beispiel: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7302877993&ssPageName=STRK:MEWA:IT

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7300781734&ssPageName=STRK:MEWA:IT

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7300781786&ssPageName=STRK:MEWA:IT

:cool:
 
MuMan

MuMan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.08.03
Beiträge
717
Kekse
17
Ort
Fulda [Hessen]
hat noch keiner erfahrung mit keiper gemacht?
 
edeltoaster

edeltoaster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Registriert
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
keiper recaro kenn ich ;)
 
AgentOrange

AgentOrange

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.972
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
Ich hab mir mal überlegt mir ne Keiper Explorer aus scheiss bei ebay zu ersteigern,habs dann aber (leider?) nicht gemacht ;) die ging sehr günstig weg hatte aber relativ gute specs.
 
S

Stuemper

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.10
Registriert
18.02.04
Beiträge
147
Kekse
0
Ort
Großraum Hannover
ray-78 schrieb:
Geb mal Keiper in der SuFu ein, da gabs neulich schon 2 Threads drüber....

... der Begriff Keiper taucht in 16 threads auf ... es ist wohl so ziemlich alles dazu gesagt worden ...

:cool:
 
C

crashonline

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.18
Registriert
11.07.04
Beiträge
591
Kekse
90
Stümper schrieb:
... der Begriff Keiper taucht in 16 threads auf ... es ist wohl so ziemlich alles dazu gesagt worden ...

:cool:

danke für diesen "wertvollen" beitrag, vor allem nach so "kurzer" zeit.

:great:
 
MuMan

MuMan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.08.03
Beiträge
717
Kekse
17
Ort
Fulda [Hessen]
Stümper schrieb:
... der Begriff Keiper taucht in 16 threads auf ... es ist wohl so ziemlich alles dazu gesagt worden ...

:cool:

ich habe alle threads durchgelesen, die mit keiper zu tun haben. allerdings sind sie entweder schon sehr alt oder es steht nicht das drin, was mich interessiert. :p
 
S

Stuemper

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.10
Registriert
18.02.04
Beiträge
147
Kekse
0
Ort
Großraum Hannover
MuMan schrieb:
ich habe alle threads durchgelesen, die mit keiper zu tun haben. allerdings sind sie entweder schon sehr alt oder es steht nicht das drin, was mich interessiert. :p
... ich glaub ja nicht, dass sich da seit letztem September erhebliches an Produktion und Marketing getan hat?!?

Unter diesem thread finden sich die wesentlichsten Informationen, u.a. die hier:

hosl schrieb:
hi,
ich hatte mal vor mir auch so eine gitarre von "keiper" bzw "jacky jackson" zu kaufen. bin dann über die bewertungen von dem anbieter auf einen Gitarrenlehrer aus Holland gestoßen, der für seine Schüler, die zu wenig geld haben sich eine gute gitarre zu kaufen, einige ersteigert hat.

hier seine meinung dazu:
Hallo,
Ich werde mal im Inglisch antworten, das ist etwas einfacher für mich.

The brand name JJ is no brand but actually just one of the marketing names for Chinese manufactured guitars that are being sold world wide under different marketing names. When you order a minimum of 600 guitars (that is one sea container) from this manufacturer you can request your own “brand name” or marketing name to be put on the guitars. Or you can pick one of the “brand names” they have been using for different customers on a non-exclusive basis. You then can choose from the different models they manufacture and choose from a set number of different hardware to be factory mounted on these guitars. So, if you have enough money to invest and can think of a way to sell guitars(E-bay or a music shop), you can start your “Super Hosl” brand guitar line.

This is what the JJ guitars are all about.

I would say overall quality of the manufactured guitars is reasonable, with hardware somewhat above average quality, but all of these guitars need extensive adjustments of the neck. Sometimes it it not possible to find a good neck/bridge setting for low action and some frets have to be filed down and to be reshaped (rounded) with a fret file. This is especially the situation with the fixed neck type guitars, others sometimes need (also) some shimming at the bolt-on area. Also always new decent strings have to be mounted, factory strings are always lousy.

On average I needed 3-4 hours per guitar for a somewhat decent low action set-up of the neck.

A professional guitar shop will charge about € 70-100 for such a proper set-up.

I should mention here, that even Gibson and US Fender guitars almost always need a professional set up when these guitars are bought from the factory. For some reason they do not want to deal with this set-up in the manufacturing plant, probably because otherwise the factory price would be too high to be competitive. For this reason most music shops have a contract with a professional guitar builder or repairman to set up the guitars they receive from the wholesaler.

That is one of the reasons (apart from the shop overhead costs) that the guitars in the music shops seem to be quite expensive, compared to some internet prices.

So, if its not your hobby, you should only buy this type of guitar (JJ or other) when, - adding about € 70 set-up costs to the shipping costs and bank transfer costs and the Ebay price tag- you still think you have a good deal for the type of guitar you are looking for.

The only variables in the total costs are: setting-up the guitar yourself (buying a good book on this subject may help) and the auction price you are paying on E-bay.

The reason I have been buying a number of JJ guitars was on request of some students from a guitar school that could not afford the price tag in the music shops for a decent guitar. When I looked at guitars in the price and quality range they could pay, I found that some guitars from Musicseller24 would fit. Adjusting these guitars I have been doing for free (like a hobby of mine), and these students just pay me the actual costs I have made for the Ebay purchase, a set of new strings and, costs shipping and money transfer.

For you to know, I do not actually play a JJ guitar myself. My only guitar-love is a customised (by myself) Framus from the sixties that I already own for almost 40 years now.

During the year I have had a few hundred guitars in my hands and played on them, including several Fenders and a Gibson L 5 and Super 400 but I am still happy with my customized Framus.

If you are looking for a guitar ‘running mate’ for the rest of your life, I suggest you visit for example the annual guitar vintage market and show in Oldenburg (October or November) and find during these two days your own personal taste and preference for a specific type of guitar (it most probably will not be a JJ….).

Hope I did not give you too much information, but summarizing:

I think JJ guitars are above average quality guitars. But: do not pay too much for them because they need (like most new guitars) a time-consuming neck-adjustment. So if you can not do the neck adjustments yourself and you could buy a similar guitar in a music outlet shop for a higher price of about € 100, you could consider buying form the shop because of service and possible warrantee.

However for this higher price you should insist that a proper neck set-up (if it has not been done already) should not be charged for additionally. Also you should always insist on quality new strings, because the factory strings for some reason always sound lousy .

Regards,

Johan

P.s. on the website http://www.harmony-central.com/Guitar/Data4/ you will find some comments from people who own and play a JJ guitar. These type of comments are often biased as people are either disappointed as they can not play guitar properly and blame the guitar they bought or that people are in the process of selling their guitar and give super comments as if they have the best guitar in the world for sale.

Truth is: When you try and play different 100 Gibson Les pauls Custom, you will probably find only one or two that you will feel really happy with (if a les paul is your type of guitar that is). Most guitarists spent a lifetime getting their guitar adjusted to the most optimum balance, because of the wooden materials; all guitars are ‘alive’ and kicking all the time.

Just J


hoffe ich konnte helfen :rock:
 
S

Suzuki

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.05
Registriert
29.01.05
Beiträge
5
Kekse
0
Hi,

da ich schon mal an die See fahre, habe ich mir vor ein paar Wochen eine Westerngitarre für 33 €uronen :) bei E-Bay ersteigert. Das Schleppen von Strat und E- Equipment, sowie die salzhaltige Luft, gaben den Anreiz um eine günstige Alternative zu suchen. Für den lockeren Treff am Strand, ist so eine Ersatzgitarre eben immer besser als das teure Schätzchen zu ruinieren.

Nach vier Wochen :eek: war sie dann auch da, lag angeblich am Zoll. Als Entschädigung, gab es dann zwei Sätze Bronze- Saiten dazu.

Also die Verarbeitung ist recht gut, für den Preis. Da hab ich schon in manchen Läden teurere "Günstig" Gitarren gesehen, die da nicht mithalten konnten.

Als erstes habe ich dann aber doch die Saiten mit dem Seitenschneider gestimmt und durch die Bronze-Sätze ersetzt. Die aufgezogenen waren stumpf und angelaufen.

Dann der positive Effekt, ein sauberer Klang. Kein Scheppern oder Klirren. Für meine Zwecke also ein gelungener Deal.:great:

Wie es um die E- Reihe von Keiper steht kann ich allerdings nicht sagen, aber bei nichtgefallen, gibt´s ja wieder E-Bay. Wenn´s dann aber eine Bindung für länger werden soll, kann man die Gitarren auch bei XXX im Laden sehen und sicherlich auch anspielen. Schau mal bei E-Bay, die Adresse von Keiper ist im Angebot hinterlegt.

Falls Du Dir auch eine besorgst, poste doch später mal Deine Erfahrungen.

Bye
 
S

Static-Style

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.06
Registriert
14.04.05
Beiträge
25
Kekse
0
FINGER WEG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Du willst den Keiper bestimmt bei musicseller24 kaufen?! NEIN!!! Ich würde dort nie bestellen. Als ich mir einen Bassständer gekauft habe war dieser als neu verkauft, der war aber total verrostet und mit Öl bespritzt. Überall war dieses Zeug. Der Ständer hat auch gestunken wie Sau!!!

Mein Freund hat sich nen Bass von Keiper "Musicseller24" bestellt. Die Saiten waren total verrostet. Der Tonabnehmer war voller Motoröl und die E Saite war gebrochen geliefert. Der Kopf des Basses hatte riesen Risse.

FINGER WEG!!!
 
LordStrawberry

LordStrawberry

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.06
Registriert
16.05.05
Beiträge
16
Kekse
0
Ort
Oldenburg
Problem..ich ahb jetzt anscheinend einen Keiper..zumindest sieht er sehr danach aus.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7329244186

das is meiner..wie konnte ich so blöd sein etwas zu kaufen wo nichtmal ein name steht?
warn frustkauf weil ich den aria pro II dings nicht bekommen hab..haut mich mal jemand?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=107741&item=7329654232&rd=1

das ist anscheinend der gleiche, ein keiper halt..sieht doch sehr ähnlich aus.

Wenn ich jetzt wirklich dieses Problem mit falsch eingestelltem neck etc haben sollte, könnt ihr mir etwas empfehlen?
Für eine Korrektur im Musikgeschäft habe ich wirklich kein Geld mehr.
Ich selbst bin blutige anfängerin..hatte noch nie einen bass in der Hand, lediglich einen großen Bruder mit Gitarrenerfahrung..ob das was hilft..
Hätte ich eine Chance das Geld zurückzubekommen?
Noch ist er ja nicht abgeschickt, gestern erst das Geld überwiesen.
Eigentlich will ich ihn auch garnicht umtauschen, scheinen ja ganz ordentlich zu sein..abgesehen von diesen anfangsproblemen.

Hilfäää !!!

..ich..bin..so..unglaublich..blöd..

Naja..lässt sich ncihts mehr ändern, also schadensbegrenzung..was mach ich?
 
NorthWalker

NorthWalker

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.10.11
Registriert
03.08.04
Beiträge
411
Kekse
1.373
Ort
Schleswig
crashonline schrieb:
ich sehe jetzt bei ebay immer wieder les paul nachbauten von der firma keiper, die immer gut weggehen und trotzdem recht günstig erscheinen.
Meine Frage kennt jemand die Firma? Hat jemand erfahrung von wegen verarbeitung und qualität und so?
Werden auch als Jacky Jackson verkauft, sind identisch bis auf den Namen (gleicher Anbieter auf ebay).

Alter Beitrag zu diesen Gitarren von mir.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben