kennt jemand die marke SEAK ?

von chinaski, 28.01.08.

  1. chinaski

    chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    334
    Erstellt: 28.01.08   #1
    hallo,

    wir hatten am wochenende einen gig mit fleshless. der lead gitarrist spielte einen verstärker der marke SEAK. der amp sah eher wie ein 19 zoll teil aus (also nicht mit so nem holzgehäuse, wie´s die tops üblichweise haben) und hatte vorn rechts und links bügel zum tragen dran. insgesamt war die optik etwas an den rectifier angelehnt. der amp hatte so eine riffelblechverkleidung vorn, der rest des amps war mit filz bezogen. dann hatte der amp vorn eigentlich nur 2 potis und über den potis jeweils ne reihe grüne leds...

    ich dachte erst, daß das ein eigenbau teil sei, aber der typ sagte mir dann das sein ein seak amp (er sprach das "seck").

    kennt jemand das teil oder die marke. der gitarrensound war recht ordentlich. da stand zwar noch ein 19zoll irgendwas drauf (keine ahnung, was das war) und unten hatte er auch noch ne rote tretmine stehen (ich tippe auf mxr von der form her).

    ach so und an der rückseite des amps war einventilator eingebaut. das ist doch auch eher untypisch?!

    wer weiß was?


    gruß chinaski
     
Die Seite wird geladen...

mapping