Kennt jemand diese Endstufe: MEK SPA 450 S

von KingKong42, 04.02.08.

  1. KingKong42

    KingKong42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    20.05.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #1
    Ich bin auf der Suche nach einer Endstufe auf dieses Produkt gestoßen, kann aber im Netzt leider keine Informationen über das Gerät oder die Firma MEK finden. Falls jemandem son Teil schon mal untergekommen ist, wär ich sehr an den gemachten Erfahrungen interessiert.

    Lieben Gruß
    KingKong42
     
  2. KingKong42

    KingKong42 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    20.05.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.08   #2
    Hmm, da sich keiner meldet, nehme ich mal an, dass
    1. Keiner son Ding schonmal unterm Hintern hatte
    2. Niemand diese Firma kennt.

    Daraus folgt für mich (da keine Möglichkeit zu testen) : FINGER WECH!!

    Danke dafür.
     
  3. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 06.02.08   #3
    Das ist eine PA oder Studio-Endstufe.
    Keine Gitarrenendstufe im eigentlichen Sinne.
    Für einen Digitalamp mit Boxensimulation aber geeignet.
    Die deutsche Firma MEK hat sich in KME umbenannt.
    Ich besitze selber z.B. eine KME Monitorbox.
    Meiner Meinung nach gute Qualität.
    Im PA Subforum wirst du vielleicht eher fündig.
    Evtl. ist die Endstufe auch mit der selben Bezeichnung noch als KME lieferbar.

    Muß leider gleich zur Arbeit, deshalb der Steno Stil...

    Edit: Google liefert 4200 Ergebnisse zu KME SPA 450 S


    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping