Kennt jemand diese RCL Box??

von Custom 24, 09.02.06.

  1. Custom 24

    Custom 24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Schwarzenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    237
    Erstellt: 09.02.06   #1
    Hallo!
    Ich habe eine Gitarrenbox bekommen Make müsste RCL sein. Jedenfals steht dies auf den beiden Hochtonhörner am Magnet die oben eingebaut sind. Die Boxe soll aber einmal mit "Ranger" oder so was beschriftet gewesen sein.
    Unten sind 2 12" Bassmitteltöner mit der Aufschrift L12P/03 eingebaut! Leider habe ich keine Leistungsangaben im Netz gefunden und weis deshalb nicht, wieviel Leistung der Röhrenamp haben muss, den ich mir dazu kaufen möchte!
    Eins ist allerdings klar! Die Box muss aus den 70er oder 80er stammen.

    Danke Macurs
     
  2. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 12.02.06   #2
    Wenn da mal Ranger drauf stand dann ist es eine Box aus Italien...warscheinlich PA oder Bass/Orgel denn dafür hat der Hersteller sehr viel hergestellt
     
  3. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 12.02.06   #3
    Du solltest das "muss" besser durch ein "darf" ersetzen, denn im Gegensatz zu einer niedrigeren Leistung der Vertsärkers als die Belastbarkeit der Box wäre eine zu hohe irgendwann tödlich (kommt auch drauf an wie viel zu hoch)

    Die Ausgangsleistung des Amps sollte die Belastbarkeit der Box nicht übersteigen, umgekehrt gibts keine Probleme (rein technisch auf Schäden bezogen)

    MfG Badga

    Sry für Off-Topic, nur zum besseren Verständnis.

    Nochwas: Ich glaube auch, dass es sich nicht direkt um eine Gitarrenbox handelt, weil hier wirklich nur sehr selten (wenn überhaupt) Mehrwege-Systeme benutzt werden. Bei PA oder Keyboard- / Orgelverstärkern kommt das öfter vor
     
  4. Custom 24

    Custom 24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Schwarzenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    237
    Erstellt: 12.02.06   #4
    Interessant! Wie gesagt, ist die Box mit RCL Speaker
    ausgerüstet. Vielleicht kann ich da ein bildchen hochladen!
    Das mit der Leistung ist so ne Sache, da das Ding sicher mit 100 db herumschreit, dürfte ein 150 watt Amp wohl die obere Grenze sein.
    Ich habe erfahren, das diese Box eine von zwei aufeinanderstehende, die mit einem 40Kg Transistoramp betrieben wurden. Dieser Turm soll "Ranger Giant" genannt worden sein. Da ich noch keinen richtigen Gitarrenamp habe, der es mit der Box aufnehmen könnte, habe ich zum test mal meinen ca. 2x 90Watt Technics Vollverstärker die Vor/end-Brücken rausgezogen und meinen kleinen Microcube Uebungsamp eingeschleift und die box angeschlossen. Sachte..ganz sachte mit dem Potiknopf.... es ist laut in meinem Uebungszimmerchen!! Mehr als halbvoll wage ich nicht aufzudrehen, sopnst bersten mir noch die Fensterscheiben. Aber mit der Leistung macht die Box wircklich boden! Ich suche mir wohl nen 100 watt Hüghes&Kettner Tube 100! :eek:

    Macurs
     
Die Seite wird geladen...

mapping