Kennt jemand "prominente" FAME- User?

von Rock'n'Rob, 25.10.06.

  1. Rock'n'Rob

    Rock'n'Rob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #1
    SERVUS!

    Die Amps von Fame kommen -auf jeden fall hier im Forum- immer sehr gut an (kein Wunder, oder?!?!):great:
    Kennt eigentlich jemand von euch auch bekanntere Gitarristen, die auf Fame- Amps spielen :confused:

    Ich bin mal sehr gespannt!?'
     
  2. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 25.10.06   #2
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 25.10.06   #3
    Bekannt ist relativ ;) . Ich habe gehört Doro Pesch's Band soll mal den Overkill auf Tour gehabt haben?
     
  4. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 25.10.06   #4
    Klee spielen soweit ich weiß Fame/Laboga Amps.
    Duo 2x12 glaube ich.
     
  5. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 25.10.06   #5
    Aber bekannte US größen nehmen die wohl nich
     
  6. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 25.10.06   #6
    haben die überhaupt nen vertrieb in USA???

    plus amis glauben ja immer noch wir haben kein strom und so plumps dinger........
     
  7. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 25.10.06   #7
    Fame ist nur ein Label vom Music-Store Köln und stellt nur einen Vertrieb dar, keine Produktion. Die ungelabelten Instrumente und Amps kommen von mehreren verschiedenen Herstellern aus aller Welt, Transistor-Amps aus Polen (Laboga), Röhren-Amps aus Russland (Yerasov) und Gitarren afaik aus China und Korea. Ein großes Problem soll die Kontinuität der Produkte sein, das was hierzulande Qualitätssicherung heißt, ist in manchen der Ursprungsländer halt in dieser Form unbekannt. Wenn man Pech hat, ein Garantiefall (obwohl das dann eigentlich eher Glück ist), wenn es aber gut läuft, hat man ein tolles Teil, das einigen Leuten zufolge nahezu unzerstörbar sein soll (zumindest was die Amps betrifft).
     
  8. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 25.10.06   #8

    Laboga baut keine transistoramps ;)
    die röhren-amps von fame kommen abgesehen von den gta-modellen, welche von yerasov sind, alle von laboga...

    EDIT: Recht haste mit dem icon :great:
     
  9. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 25.10.06   #9
    Ich hatte gehört, daß die Transen aus Polen sind und stillschweigend vorausgesetzt, daß das dann Laboga sein müßte. Vllt weiß ja jemand den richtigen Firmennamen, das mit Yerasov ist jedenfalls sicher.

    Edit: Btw Die Information hätte auch ohne das Icon ausgereicht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping