Kennt jemand Saxon Audio Amps?

von djteammrusic, 28.11.06.

  1. djteammrusic

    djteammrusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #1
    Hallo ich habe gehört Saxon Audio aus Chemnitz baut Klasse Boxen und Endstufen sind zwar etwas Preisintensiv aber sollen Klasse sein.Kennt jemand von euch die Endstufen oder hat jemand Erfahrungen mit denen?http://www.saxon-audio.de Mich würde ja die AX 2000 reizen.Ist das vielleicht ein nachbau von QSC oder ähnl. nur eine andere Frontplatte?

    MFG DJ Rocco
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 28.11.06   #2
    Guck´ mal Maintronic, Fat Audio & PSE Audio an. Maintronic baut die Amps. Die sehen auch den Saxon´s ähnlich

    [​IMG]

    :D
     
  3. djteammrusic

    djteammrusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #3
  4. richi002

    richi002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Burgstädt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    225
    Erstellt: 29.11.06   #4
    Ich hab schon ein paar mal mit den Saxon Audio Dingern zu tun gehabt. Die sind echt gut. Ich glaube weniger, dass die einfach eine Endstufe nachbauen. Für das Geld habt Saxon Audio es nicht nötig etwas zu kopieren. Die Fron mag ähnlich aussehen, aber der Inhalt wird selbst entwickelt sein. Die Boxen von denen klingen wirklich klasse. Hart im Klang aber gut. Bis jetzt habe ich nur die Endstufen an der Audio-Pro Serie gehört. Dort haben sie wirklich Standhaftigkeit bewiesen:great:

    Gruß
    Martin
     
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 29.11.06   #5
    Saxon baut nicht nach, die lassen bei Maintronic bauen. Maintronic ist ein reiner OEM-Hersteller, der nach Kundenwunsch baut. Wenn Du genug von den Teilen abnimmst, kannst Du dir auch deine eigene Front- und Rückplatte montieren lassen.

    So ganz nebenbei: Die Amps von Maintronic sind absolut hochwertige Stufen zu sehr vernünftigen Preisen. Ich hab selbst zwei von den Teilen und kann sie nur wärmstens empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping