Kennt jemanden diesen Klampfer?

von AZett, 21.12.05.

  1. AZett

    AZett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #1
    Hi,
    ich bin durch Zufall auf diesen jungen Gitarristen gestoßen:
    http://www.ozielzinho.com/index.htm
    Kennt den jemanden?
    Vor allem das "Far Beyond the Sun" vom Malmsteen.
    Meine Fresse.
    Schaut euch mal die files unter "Video" an.
    Ich dachte ich fall vom Glauben ab.
    Das ist mal ein recht fleißiges Bürschchen. Respekt!

    Greets
    AZett
     
  2. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 21.12.05   #2
    - na ja - beim Malmsteen Video ist der Sound für solche Aufnahmen
    ein wenig zu gut geraten; vor allem sprechen die Kamarazooms nicht
    gerade für wirkliches Live-spielen; tjo ansonsten wirklich beachtliches
    Talent - wie viele andere auch...so wirklich kann ich mir auf diese Art
    der Selbstdarstellung keinen Reim machen - will sagen der
    musikalische Wert würde sich mir vielleicht eröffnen, hätten
    diese Genies auch mal ´nen eigenen Ton...irgendwie wie
    Copperfield ohne zersägtes Fräulein...
     
  3. Ynger

    Ynger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #3
    Interessant.
    Das ist definitiv kein Fake sondern ein sehr begabter junger Mann.
    Er kopiert nicht nur die reine Technik sondern eben auch den besonderen Ton von Malmsteen (sein Vibrato), das ist beachtlich. Bestenfalls stellenweise leichte Intonationsschwankungen. Die Nummer von vorne bis hinten durchzuspielen ist schon eine senationelle Leistung.
     
  4. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 22.12.05   #4
    Das und genau DAS braucht die Welt. :rolleyes:

    MEINE MEINUNG!!!!!!!!
     
  5. Omni

    Omni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    6.04.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 22.12.05   #5
    das mit den Kamerawechsel ist ganz einfach. Du hast zwei Freunde, die die dich Filmen und am Ende schneidest du die beiden Videos zusammen.

    Zu dem Video. Er trifft den Malmsteen-Ton wirklich ziemlich gut :great: Das Video gefällt mir sehr gut. Gefällt mir z.B: viel besser als dieser Toni Lloret oder wied der heißt (ich glaube das ist auch so ein verrückter spanier :D)
     
  6. Ynger

    Ynger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #6
    Na ja, ich glaube er macht auch Workshops und wenn man wirklich gut sein will, dann studiert man eben die Meister.
    Ich habe noch etwas gestöbert bei den Videos, und der Typ hat auch enorme Skills in Sachen Komposition. Steckt sicher ein Musikstudium dahinter. Lustig ist das Stück ISABELLA, das er wohl seiner Freundin gewidmet hat. Macht einen ganz sympathischen Eindruck, der Bursche. Bei einigen Stücken nehme ich aber an, dass sie Playback sind, würde aber nicht drauf wetten.
    Ich weiß ja nicht, was er in seinem Land für einen Status hat, er wirkt ja eher wie der Typ von nebenan.

    Unterm Strich ist das schon die ganz große Preisklasse, Hut ab, Oziel.

    Sehr schöner Tipp!
     
  7. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 23.12.05   #7
    genau das dachte ich mir auch... noch so einer von der sorte -.-"
     
  8. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 23.12.05   #8
    Hm, hatten wir hier irgendwie schonmal im Zusammenhang mit diesen Lam-Verstärkern.. komischerweise gibts da auch nur einen Email-Link zu denen, keine Homepage
     
  9. _23_

    _23_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 23.12.05   #9
    Kann man gut bei zugucken ^^ flinke finger, kommt vom wich...... NAJA ihr wisst schon :)
     
  10. Kettens?genKalle

    Kettens?genKalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    106
    Erstellt: 23.12.05   #10
    Wo liegt das Problem? Was spielen denn die ganzen berühmten Konzertpianisten etc....? Sie interpretieren die alten Meister!
    Sind die Leute die klassische Musik spielen daher auch überflüssig? Oder liegt das Problem darin das Malmsteen noch keine 200 Jahre tot ist?!

    Find den Kommentar ziemlich sinnlos und unüberlegt.....:rolleyes:
     
  11. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 23.12.05   #11
    der hats echt drauf... respekt :great:

    mfg
     
  12. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 23.12.05   #12
    Das ist nicht zu vergleichen. Konzertpianisten spielen Stücke nach, interpretieren sie aber auf unterschiedliche Art und Weise. Und genau das macht der laut der oben angesprochenen Aussage eben nicht. Er kopiert, er interpretiert nicht.
     
  13. Ynger

    Ynger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #13
    Ich glaube, so richtig versaut haben es Leute wie Joe Stump, die einen totalen Malmsteen ripp off veranstalten und ihn bei ihren Einflüßen dann irgendwann einmal an letzter Stelle erwähnen (die meisten geben gar keine Credits). Das ist dann wirklich eine Lachnummer.
    Oder Impelitteri, der meint ein Stück von Malmsteen zu spielen, nur noch besser bzw schneller und verhunzt die Sache dann richtig.
    Aber selbst Vai, Satriani oder Gilbert haben haben sich mit diesem Zeug befaßt.

    Dann wäre da noch das Problem, dass ein Gitarrist der in der Lage ist, Far beyond the son zu spielen, von Hause aus technisch besser ist als 99% seiner Kollegen, und damit macht man sich auch nicht nur Freunde...

    :)
     
  14. t4mm0

    t4mm0 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.12.05   #14
    *träum*
    so gut wär ich auch gerne, aber der hats drauf :great:

    Edit:
    Wer bei Fotos guckt, sieht das er nicht nur der Junge von Nebenan ist
    Der kommt irgendwie aus Brasilien, und muss da wohl "der Gitarrist" sein.
    Kein Wunder, wenn er da der Star ist, das er dann auch gut ist.
     
  15. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 23.12.05   #15
    boah wie der abgeht... und das auf jumbo bünden, wie soll das gehen? :eek: :D

    (bevor wieder jemand rummotzt... ja, es geht... aber ich krieg's nich hin...)
     
  16. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 23.12.05   #16
    der typ is der hammer.
     
  17. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 23.12.05   #17
    ja spielt super der typ... also ich hab mirs angeschaut und hatte spaß dabei...
    ob so etwas die welt braucht, darüber liese sich streiten, aber wenn ich an die fluten von sinnfreien dingen denke, die einen tag für tag umgeben, dann denke ich nicht, dass eine diskussion über dieses thema von der welt gebraucht wird... :)
     
  18. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 23.12.05   #18
    Was fühlst du dich denn so angefahren? Das is meine Meinung, ich habe nur keinen Bock das jedesmal hinter jeden Post zu schreiben, aber ich werde es dir zu Liebe noch machen.


    MEINE MEINUNG!
     
  19. der_depp

    der_depp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.12.05   #19
    Jetzt mal was ganz anderes:
    Mir gefällt das Lied Isabella echt sau gut.
    Hab den Oziel mal angeschrieben, ob er mir den Backingtrack schicken könnte, er antwortet bist jetzt aber nicht.
    Ist irgendwer hier in der Lage selbst ein Backing dazu zu erstellen?
    Würde das Lied echt gern spielen, aber ohne Backing ist das irgendwie sinnlos...
     
  20. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.12.05   #20
    also ich finde es mittlerweile sehr öde und langweilig immer wieder solche leute zu sehen. das is is echt nix besonderes und speed sowieso nicht.

    man heis heute das es sehr viele fähiger leute gibt.. ein tag auf der musikmesse reicht. sowas kann mir gestohlen bleiben. jaaa er spielt echt super keine frage, aber es ist nichts mehr übernatürlich wie zu hentrikzeiten. und prägen werden diese leute eh nichts mehr, weil nur noch wenige einen so einzigartigen stil reinbringen, sodass der sound unverwechselbar wird.

    wobei das wiederrum sehr schwer ist da es sehr viel, wenn nicht "zu" viele gitarristen gibt.. ja man solls nicht glauben

    nicht das ich neidisch wäre, aber diese futzies mit ihren promoseiten finde ich klingen ziehmlich gleich vom stil und versuchen meiner meinung nach mit speed zu beeindrucken, obwohl jeder weis das es genug speed gibt. aber die band zählt meiner meinung nach mehr als das rummgedudele eines einzigen...sry es nervt
     
Die Seite wird geladen...

mapping