Keyboard-AMP

von Rodney, 29.09.04.

  1. Rodney

    Rodney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nähe Minden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #1
    Hallo Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem Keyboard-Verstärker, der es auch mit den 15-Watt Gitarrenverstärkern von meinen Kumpels aufnehmen kann ;)

    Gibt es solche auch im unteren Preissegment (< 150€),
    bis jetzt habe ich nur welche mit 15W für ca 100 und mit 50 oder 75W für weit mehr als 200€ gefunden.

    Für einen halbwegs sauberen Klang bei akzeptabler Lautstärke benötigt man doch für ein Keyboard wesentlich mehr Watt als fürne Gitarre oder? :rolleyes:

    Gruß, - Rodney
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.09.04   #2
    budget zu gering!
     
  3. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.09.04   #3
    und falsches Forum noch dazu....
     
  4. Rodney

    Rodney Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nähe Minden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #4
    Wieviel Euro muss man denn für einen Verstärker in dieser Klasse veranschlagen?
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
  6. Rodney

    Rodney Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nähe Minden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #6
    Ein bisschen sehr teuer (bin noch Schüler... ;) )

    Dann werd ich wohl nicht drumrumkommen mir einen gebrauchten zu kaufen.

    Wieviel Watt braucht man für einen "Band-AMP" (soll aber erstmal nur mein Key drüberlaufen)
    Ich denk mal da muss man schon ein paar Watt mehr als beim gitarr-amp einplanen oder

    -Gruß, Rodney
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.09.04   #7
    bei keys (wenn nicht riesige tieftonanforderungen da sind) tuts eine 150 Watt 15/2er kombi ganz ordentlich! (grober anhaltspunkt)
     
  8. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 29.09.04   #8
    Wird das beste sein. Such mal in den Keys-Foren danach, gab schon ein Haufen Threads mit diversen Vorschlägen (Akkustik-Amps, Aktivmonitore, ...)

    Nein, musst du nicht. Die üblichen Sounds (ich spiel halt hauptsächlich Klavier und Orgel) klingen sehr scharf und sind sehr gut hörbar. Ich spiel über 'nen Peavey mit 75W (siehe auch Profil), der dicke ausreicht für den Proberaum. Davon gibts auch nochn Modell mit 50W, wenn du so einen gebraucht kriegen könntest, kommst du damit schon weit. Nur bei sehr lautem Metall und zwei Gitarristen mit 100W Vollröhre wirds langsam eng.

    Gruß,
    Jay
     
  9. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 29.09.04   #9
    :eek: Zuviel fürn Anfang ...
     
  10. Rodney

    Rodney Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nähe Minden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #10
    Danke, das hat mir schonmal nen guten Anhaltspunkt gegeben.

    Ich werd mich dann mal ein bisschen umschauen, 50 Watt sollten dann ja wirklich erstmal reichen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping