Keyboard für anfänger

von --destroyer--, 24.11.04.

  1. --destroyer--

    --destroyer-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.11.04   #1
    Hallo meine schwester will sich nächster Zeit ein Keyboard holen habt ihr ein Tipp welches sich für anfänger am besten eignet?
    was haltet ihr vom aldi keyboard?
    KEYBOARD

    Full Standard GENERAL MIDI (ermöglicht die digitale Kommunikation
    zwischen PC und Keyboard). 61 Profitasten, über 8.000 Soundkombinationen,
    128 Sounds, 100 Rhythmen mit Arranger, Demosongs u. v. m., inkl.
    Anschlüsse für Adapter, Kopfhörer, HiFi, Batteriebetrieb möglich, Adapter
    und Notenheft, PC-Verbindungskabel.
    36 Monate Hersteller-Garantie
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 24.11.04   #2
    was hälst Du von der SuFu?
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 24.11.04   #3
    In diesem Moment steht der ALDI-Keyboard-Thread genau drei Zeilen unter dem hier! Wie kann man das übersehen? :rolleyes:

    Gruß,
    Jay
     
  4. --destroyer--

    --destroyer-- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.11.04   #4
    schon klar den aldi threat hab ich gelesen aber zu welchem keyboard würdet ihr mir sonst raten hab kein bock da en ganzes vermögen für auszugeben
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 24.11.04   #5
    Wie bei allen Kaufberatungsthreads musst du uns zuerst Preisvorstellung (genauer als "kein Vermögen") und Prioritäten des Leistungsumfangs (z.B. Tastatur, guter Klaviersounds, viele Sounds, Begleitautomatik, ...) nennen. :cool:
     
  6. onedevotee75

    onedevotee75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.11.04   #6
  7. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 29.11.04   #7
    würde mir ein gebrauchtes kaufen....

    psr 630/730...

    bei ebay suchen, die sind dort inzwischen total billig!
     
  8. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.11.04   #8
    ich bin der meinung das die über mir genannten yamaha 630/730 für einen anfänger zu groß sind. hatte selber letztens kurz ein yamaha 730. ich würde zu etwas kleinerem raten. ich hab damals mit einem yamaha psr 220 angefangen. für den anfang top. hab so 6 jahre damit gespielt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping