KEyboard verschleiern

von Dunkler Freund, 26.08.07.

  1. Dunkler Freund

    Dunkler Freund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    28.01.09
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Beelen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.07   #1
    moin leute , wir spilen bald wieder einen gig udncih hatte mir überlget meien keybaord mt eien schwarzen tucehn von vorne zu verlenden , hab beim proebn aber festegstellt das ich mit 1 keybaord udn eien x ständer das tuch nicht richtgi befestgien kann , was hab ihr für tipps? vlt gaffa tape oder sowas?
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 26.08.07   #2
    Klar Gaffa, was denn sonst :cool:

    Gutes zweilagiges Klebeband würde zwar die Optik nicht stören, aber auch nur dann, wenn in Zukunft immer ein Tuch drüber ist :D
    Das kriegst du nämlich hinterher nimmer ab. Ansonsten - vielleicht findest du irgendwo auf dem Keyboard ne magnetische Fläche und kannst kleine Magnete benutzen. Ist aber eher unwahrscheinlicht! Und könnte im blödesten Fall die Funktion des Keyboards stören bis hin zum "Game Over".

    MfG, livebox
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.252
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.991
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 26.08.07   #3
    Hi Dunkler Freund,

    versuch's doch mal mit Klettband - den einen Teil ans Keyboard oder den Ständer kleben, den anderen von Mutter, Frau oder Freundin an's Tuch nähen lassen. Das hat den Vorteil, daß du die Konstruktion immer wieder benutzen kannst.

    Greetz :)
     
  4. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 26.08.07   #4
    Oder Tesafilm, wenn es jetzt nicht so ein bettdeckendickes Tuch ist :p
     
  5. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 26.08.07   #5
    Gaffa. Oder du klemmst es einfach zwischen Keyboard und Ständer, was auch mit den Kabeln/Steckern unterm Strich besser aussieht.
     
  6. Dunkler Freund

    Dunkler Freund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    28.01.09
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Beelen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.07   #6
    dsa mit den unterklemmen hab ich schon probiert das klppt nciht so gut , das mit dem gaff hört ich schon bessern
     
  7. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 27.08.07   #7
    @threadersteller: hat zwar nichts mit dem problem zu tun, aber das hier kann ich mir nicht verkneifen:
    Da sind ja bald mehr Tippfehler als korrekte Worte drin. Ich bin auch nicht der Duden-Fanatiker und bestehe im Netz auch nicht auf perfekte Rechtschreibung und Punktuation, aber bitte schreib das naechste mal doch im nuechternen Zustand, dann versteht man auch, was du meinst, ohne viel Raetselraten!

    @topic: Gaffa oder wenn du das oefter machen willst Klett-Band mit doppelseitigem klebeband am keyboard befestigen und das Gegenstueck an die Tuecher naehen. Du solltest beim Stoff allerdings darauf achten, dass er alle gaengigen Brandschutzbestimmungen erfuellt (B1 = schwer entflammbar nach DIN 4102) z. B. sowas: https://www.thomann.de/de/gerriets_buehnenmolton_r55.htm
     
  8. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 27.08.07   #8
    @xytras

    hast ja Recht, aber Du weißt doch dass die Position der Buchstaben in einem Wort unwichtig ist und der erste und letzte Buchstabe reicht zum lesen.

    Oedr nciht? :-)

    und JA ganz klar ne Rolle Klettband nutzen und den FLAUSCHTEIL an das Keyboard (ist weich und zerkratzt nichts) den anderen Teil vernähen am Stoff.

    gruß frank " .. der auch erschrigt wie inn fohren geschriepen wirt.." aber klar wir wissen nichts über den Schreiber und es ist besser mit Fehlern zu schreiben als garnicht (und ja ICH bin auch nicht unfehlbar ..)
     
  9. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 01.09.07   #9
    Dann mach es wenigstens richtig professionell: Keyboarder gleich mit verschleiern :D;)
     
Die Seite wird geladen...