Keyboards umbauen / Tastatur des Tyros 2

von MagicTobi, 31.10.05.

  1. MagicTobi

    MagicTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    44
    Erstellt: 31.10.05   #1
    Hallo !

    Ich habe irgendwo im Internet Fotos von Keyboards gesehen, die auf ein Knopfsystem wie bei einem Akkordeon umgebaut worden sind. Kenn jemand zufällig die Firma, die das macht?

    Der Hintergrund ist nämlich, dass ich ein PA1X von Korg getestet habe und aufgrund eines besonderen Umstands nicht mit der Tastatur zurechtkam - sie ist für mich zu schwer. Damit war der Traum vom PA1X erstmal aus.
    Jetzt frage ich mich, ob diese Firma auch in der Lage wäre, die Tastatur des PA1X durch eine leichtere, nicht gewichtete, zu ersetzen. Jetzt nur die Telefonnummer haben.

    Die andere Frage ist: Kann mir einer etwas über die Tastatur des neuen Tyros 2 sagen? Ist sie gewichtet oder nicht?
    Um die Antwort zu erleichtern, nenne ich einige mir bekannte Modelle. Mit welchem davon íst die Tastatur zu vergleichen (es geht um die Leichtgängigkeit)?

    Korg PA1X Non-Pro, Korg M1, Yamaha PSR 8000, PSR 9000, Tyros 1?

    Notfalls müsste ich ein Masterkey dazunehmen. Aber das ist momentan platzmäßig eher schlecht. 2 Keys übereinander wäre auch nicht möglich

    Gruß

    Tobi
     
  2. ulrich_m

    ulrich_m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.05   #2
    Hallo Tobi,

    die Tastatur des Tyros2 ist in meinen Augen (besser 'mit meinen Fingern' :cool: ) sehr angenehm zu spielen. Ich würde sie mal als 'halb-gewichtet' bezeichnen, zu vergleichen mit der Yamaha 9000pro oder dem Motif 6/7 Tastatur. Sie hat einen leichten Druckpunkt. Das PA1Xpro hab ich mal irgendwann nur kurz angespielt. Aus der etwas verblichenen Erinnerung heraus würde ich es aber in die gleiche Liga einordnen.

    Das PSR8000/9000 und der Tyros1 haben ungewichtete Tastaturen ohne jeglichen Druckpunkt.

    /Ulrich
     
  3. Tastenheino

    Tastenheino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 09.11.05   #3
    Hallo Tobi,
    die Tastatur beim Tyros II ist laut Aussagen eines Yamaha - Vorführers die gleiche wie bei der 9000Pro.

    Gruß
    Tastenheino
     
Die Seite wird geladen...

mapping