Keyboardspur vom Band???

von hellbillyarmy, 01.10.05.

  1. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 01.10.05   #1
    Servus,
    ich weiß nicht ob das hier hingehört, aber ist es theoretisch möglich ne Keyboardspur wie folgt zu verwenden:

    Linker Kanal nur das Keyboard, Rechter Kanal das Keyboard und ein Click zur Orientierung.
    Das ganze dann wie folgt vom Band aufteilen: Durch die PA linke Spur (dennoch auf beiden Boxen), durch die Monitore die rechte Spur.

    Danke im Vorraus!
     
  2. Zakkrifice

    Zakkrifice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 01.10.05   #2
    HeyHey!!!

    Also, ich würde dir davon abraten, den Click über Monitorboxen laufen zu lassen, da das Publikum in den ersten reihen den click mithört!
    Versuche eher dem schlagzeuger nen Kopfhörer auszusetzen, wo nur er den Click hört.
    Der Rest orientiert sich ja dann am Drummer........
     
  3. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 03.10.05   #3
    die gleiche Idee verfolgen wir gerade auch. Wir haben aber selbst ein Problem dabei...

    wenn man die Kanäle splittet, dann geht in das Mischpult ein Mono Signal und in den Kopfhörer auch. Dies führt dazu, dass der Drummer den SOund nur auf einem Ohr hört...

    Ich suche selbst noch einen Weg, ein Mono Signal auf einen Stereo-Kopfhörer zu legen, so dass beide Ohren etwas hören...

    Ne idee???
     
  4. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 03.10.05   #4
    Habe ne Möglichkeit gefunden:

    Ein zweites kleines Mischpult für den Drummer...
    habe mir ein 4 Kanal Mischpult für 9,90 bei Ebay geholt.

    Das dürfte auch reichen. der rechte Kanal geht dann einfach ins Mikro In und der Kopfhörer wird an den Kopfhörerausgang angeschlossen. Nebenbei kann der Drummer sich die Lautstärke dann auch selbst einstellen.
     
Die Seite wird geladen...