Keyboardständer gesucht

von Cramer, 26.09.04.

  1. Cramer

    Cramer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #1
    Hallo!
    Ich habe nun bei meinem Zimmer einings verändert und suche nun einen Keyboardständer für Live auf der Bühne, aber auch für zuhause!

    Ich hab dabei folgende Wünsche und Anforderungen:

    Unten soll ein 88-tastiges Keyboard platzheben (P90 oder vielleicht bald Motif 8) oben soll ein Keyboard mit 76 Tasten platz haben, aber es soll auch stabil genug für eine mögliche 2. 88 Tastatur sein.

    Weiters soll es möglich sein einene Notenständer zu montieren. Dieser sollte aber möglichst mittig positioniert sein, da ich auf diesem Ständer viel übe und auch vom Blatt sachen brauche, und ich so bei ständigem Kopfverdrehen immer Nackenschmerzen bekomme!
    (Vielleicht würde das aber auch ein externer Notenständer (wenn möglich mit Platte und etwas breiter und fürs Livespielen dann eben der seitliche.
    Toll wäre weiters, wenn ein Mikrofonstativ aufbaubar wäre.
    Und auch noch bräuchte ich einen Aufsatz wo ich entweder ein Rack-Expander und oder mein 15" Notebook draufstellen kann.

    da ich das ganze zuhause stehen habe und wirklich viel spiele, soll es natürlich schon ziemlich stabil sein! allerdings möchte ich es bitte auch beim Livespielen und bei den Proben (den größeren zumindest) mitnehmen, also nicht allzu aufwendig sein um ab und aufzubauen, bzw. soll es auch nicht zu viel Platz brauchen!

    Kennt ihr da Modelel oder Firmen die ihr mir empfehlne könnt? (war mal bei K&M)

    Dank Euch

    PS: Bitte schaut mal im Synth und Musik-Produktions Forum. da habe ich eine ähnlich eFrage für mein ganzes Computersetup gestellt!
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 26.09.04   #2
    Mahlzeit,
    dann gib uns doch den Link einfach?!!

    Was du da verlangst ist echt klassen, stabil alles dran, aber transportabel.

    Auf anhib fällt mir www.jaspers-alu.de ist die Seite meine ich. Da kann man alles dran bauen, sollen sehr stabil sein und man kann alles dran machen. Ist nur nicht gerad transportfreundlich.
    Deswegen habe ich zwei Stative.

    Ansonsten einen Klapptisch von K&M, den du ja gesehen haben müsstest. Denn kannst du ein wenig aufrüsten. Das was es nicht gibt, musst du eben selber basteln.
    Sollte gehen.

    mfG
    Thorsteb
     
  3. markus85

    markus85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 26.09.04   #3
    Hi Cramer,

    den K&M Klapptisch hab ich auch (allerdings ohne Mircro + Notenständer). Er ist schon ziemlich stabil, da wackelt nix, nur gefällt mir die Höhenverstellung der Beine nicht so gut, da man die nur in 5cm-Schritten verstellen kann. Entweder zu hoch oder zu tief finde ich.
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 26.09.04   #4
    Willst du im sitzen oder im stehen spielen?

    Ein Bild von meinem K&M Spider gibts im "Bilder eures Setups"-Thread in der Plauderecke. Was man da alles noch ranmachen kann (Mikro, Noten, Rack) und ob überhaupt, kann ich dir allerdings nicht sagen.

    Gruß,
    Jay
     
  5. Cramer

    Cramer Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #5
    Danke, diese Aluseite finde ich schon ziemlich gut und auch gar nicht soo teuer!

    Der Link zum
    Studiodesk.

    Dank Euch
     
Die Seite wird geladen...

mapping