Keyboardübungskopfhörer

von DJ - Joni, 05.04.08.

  1. DJ - Joni

    DJ - Joni Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #1
  2. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 08.04.08   #2
    Hi
    Bei mir gehen im heimischen Keybetrieb meist die Stecker oder Kabel kaputt.
    Daher bin ich nach 2 mal Sennheiser auf etwas guenstigeres umgestiegen:
    Philips SBC HP 195
    Jetzt werden manche mit dem Kopf schuetteln, denn das Teil gibt es ab 4.99 EUR.
    Wohl dank dem Piezowandler.

    Das das Billigteil wirklich in Ordnung ist wird auch hier bestaetigt :
    http://www.ciao.de/Philips_SBC_HP_195__1097162

    Nach 3 Jahren hatte ich dessen Kabel wieder mal abgetissen und einen etwas teureren dynamischen gekauft, der die Baesse leider uebel ueberzeichnet.
    Das 5 EUR Teil war auch in anderen Punkten besser.
    Inzwischen gibt es wohl einen genauso guenstigen Nachfolger :
    SHP1900/00
     
  3. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 08.04.08   #3
    Ich hab das Problem durch den AKG K271 Studio erschlagen, da gibts Ersatzkabel/Stecker. Kostet zwar Geld, zahlt sich imho aber aus. Nicht umsonst mehrfacher Preis/Leistungssieger.
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.04.08   #4
  5. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 08.04.08   #5
    Beim Phillips wirft man einfach alles weg und holt nen Neuen :-)

    Das tolle an dem Teil ist: Man rechnet mit dem Schlimmsten aber der Kopfhoerer ist wirklich brauchbar.Fuer 120 EUR gibt es natuerlichr besseres. Aber ob der T Bone wirklich besser ist ?
     
mapping