Keys a`la U2,Coldplay ,etc

von theherb, 13.11.07.

  1. theherb

    theherb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.05
    Zuletzt hier:
    13.11.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.11.07   #1
    Ich bräucht mal Rat, und zwar interessiert mich was das für Key oder Synthsounds sind , welche Bands wie U2, Coldplay,Snow Patrol oder viele andere Pop/Rock Bands nutzen, um einen Soundteppich in ihren Songs zu gestalten. Hat jemand ne Ahnung? Ich möchte ähnliche nämlich selber für meine Band nutzen, bin allerdings Gitarrist.
    Hörbeispiele sind z.B. "Speed of Sound" von Coldplay, oder "Chasing Cars" von Snow Patrol.
    :confused:
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 13.11.07   #2
    Deine Frage geht eher in Richtung 'Spieltechnik' als weniger zu 'Digitalpianos'. Bitte einen Mod, Deinen Thread zu verschieben.

    Achja - die Hörbeispiele, auf die Du verweist, sind nicht so meine Baustelle. :o Deshalb kann ich Dir leider auch nicht helfen
     
  3. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.11.07   #3
    Ich würde da Software empfehlen. Native Instruments hat sicherlich etwas dabei, was relativ Preiswert ist.
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 13.11.07   #4
    Naja, bei Coldplay ist es neben dem Klavier, was ja eigentlich den Großteil der Key-Parts ausmacht (wenn auch vielleicht nicht so sehr bei Speed of Sound) eigentlich nur ein Synth-Pad. Ab und zu noch ein Bisschen Orgel.
    Bei Chasing Cars ist es eigentlich fast genauso: Ein bisschen Synth-Pads bzw. -Strings und etwas Klavier.

    Sowas kriegt man aus jedem Keyboard einigermaßen raus. Wenns wirklich gut klingen soll, wirds aber natürlich teurer, wahrscheinlich teurer als ihr als Nicht-Keyboarder dafür ausgeben wollt ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping