Keytar heimarbeit (yipijaajaajipijipijäää^^)

von Feel the Blues!, 26.09.07.

  1. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.09.07   #1
    Tachle!
    Spiele mit dem Gedanken mir mal son Keytar selber zu basteln. Ich find diese AX-7 und so weiter erstens viiel zu teuer und zweitens (jetzt hab ich gleich gaaanz viele Feinde) siehts meinener meinung nach scheiße aus^^ Tut mir leid für diejenigen, die dafür stehn..über geschmack lässt sich halt streiten :)
    Jedenfalls is die Theorie ja ganz einfach: Midi-Keys + Midifunk + Gitarrengurt = :cool:
    Jz bin ich grad eben auf dieses Teil hier gestoßen, welches die Midi-Keys und den Midifunk in einem Gerät verbindet: M-AUDIO MIDAIR 37
    Da eine solche Kombination einzeln normalerweise um die 100€ mehr kosten würde, frage ich mich, ob die Quali genügend is. Hat da schon jemand erfahrungen gemacht? Ist die Reichweite für die Bühne auch ok? Ansonsten muss ich mich wohl doch mit der üblichen kabellösung zurechtfinden..
    Desweiteren, bin ich bisher noch ratlos, wie ich den Gitarrengurt an der Hülle befestigen will, ohne das Gerät zu schrotten. Hab mir schon überlegt, die Knöpfe dafür einfach dranzukleben, aber das hält wahrscheinlich nich...

    mfg,
    Jan
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 26.09.07   #2
    Und sorry,

    dass sieht aus wie: Ich habe nicht genug Geld um mir was richtiges zu holen!

    Gruß
     
  3. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.09.07   #3
    ja stimmt, das hab ich vergessen.^^ Da ich noch Schüler bin, und mich irgendwie mit meinem Taschengeld organisieren muss, is das Budget sehr begrenzt.
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 26.09.07   #4
    Ich frage mich auch, wie man das vernünftig spielen soll. Die AX haben ja nen Griff für die linke Hand, woran man das ganze dann festhalten kann...
    Bei dieser Variante mit dem MIDAIR hat man sowas ja nicht, sprich das Teil hängt einem irgendwo vorm Körper herum und wabbelt gemütlich hin und her.
    Okay, auf dem Bein abstützen und dann spielen mag funktionieren, aber das geht schon wieder nur, wenn man fest steht - nicht beim Laufen.

    Ich würds jedenfalls nicht machen, weil es sich in meinen Augen einfach nicht lohnt.
    Dann lieber warten und hoffen, dass demnächst irgendwer nen vernünftiges Teil auf den Markt wirft.
    Oder gleich komplett selbst bauen, wenn man handwerklich fit ist und/oder Kontakte hat ;)
     
  5. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.09.07   #5
    hmm..stimmt, daran hab ich bisher gar nich gedacht. Das wäre wenn dann ne ziemliche Bastelarbeit, bis was brauchbares rauskommt..
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 26.09.07   #6
    Was ist besser, eine ziemliche Bastelarbeit, damit was Vernünftiges rauskommt, oder keine Bastelarbeit, aber auch ohne dass was Vernünftiges rauskommt? ;)
     
  7. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.09.07   #7
    Hab mich nochmal n bisl erkundigt.
    Das mit dem Midifunk, werd ich wahrscheinlich aus kostengründen fallen lassen..da muss ich mich wohl doch an die Kabel gewöhnen..:( Ich hab lieber gute Tasten..
    Ich werd es wahrscheinlich erstmal ohne größe Hüllenverarbeitung probieren (ich werds mal versuchen, es einfach nur mit der linken Hand festzuhalten), nur für den Gitarrengurt muss ich mir noch was einfallen lassen..
    Mir sind 2 Modelle jetzt besonders aufgefallen:
    Emu Xboard 49 (sorry für den externen link, gabs hier nich) und besonders das Novation Remote 49 LE wegen des x/y pads. (hat da jemand zufällig erfahrungen gesammelt?)
    Nun is mir auf dem Weg aber noch was eingefalln: Ursprünglich hatte ich ja vor das Teil dann an mein altes Keyboard anzuschließen (PSR-290 :o). Wenn ich allerdings auch was gescheites damit spielen will, wäre es schon praktisch, wenn ich es an mein Hauptkeyboard Juno-G anschließen könnte. Ist es möglich, dass ich dann auf dem Juno-G zB ne Orgel, und auf dem Midikey n Synthie gleichzeitig hab? Oder geht immer nur eins von beiden?
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 29.09.07   #8
    Jop,

    ist möglich!
     
  9. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 29.09.07   #9
    Bin auch gerad dabei mir so ein Keytar zu bauen.
    Hab mir gestern aus Köln das Edirol PC-50 (http://www.musik-service.de/Edirol-PC-50-prx395750874de.aspx) mitgebracht und ein 10m Midikabel.
    Vorteil dabei: es ist sehr schmal, leicht und läuft mit Batterien.
    Brauche auch nicht die ganzen Knöpfe, wie beim Emu Xboard.
    Damit steuere ich dann mein Kurzweil KME-1 an.
    Entweder werde ich jetzt einfache unter das PC-50 eine Metallplatte schrauben (mit einem "Gitarrenhals" dran), oder ich werd ein Gehäuse bauen, wo ich das PC-50 einfach "reinlegen" brauch...mal schaun was besser passt...

    Gruß
     
  10. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.09.07   #10
    sehr gut! :)
    Dann bleibt nur noch das Problem mit der Befestigung des Gurtes..
     
  11. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.09.07   #11
    Da ham wir wohl gleichzeitig geschrieben^^
    Ja daran hatte ich auch schon gedacht! Gehört halt wieder zu den aufwändigen Lösungen, aber lohnen würde sich das auf jeden Fall!
     
  12. Dodo Dinkel

    Dodo Dinkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.10.07   #12
    Schon Fortschritte?
     
  13. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 01.10.07   #13
    Wollt noch nich anfangen, bevor ich 100%ig weiß, wie ichs machen soll..mir is immer noch nix praktisches für den Gurt eingefallen:( Am Ende mach ich mir noch das Midikey kaputt^^ Jetzt muss ich mich erstmal zwischen den Modellen entscheiden. (Ich weiß nicht, wie die Tastenquali beim Novation ist..)
    Für Tipps wäre ich immernoch sehr dankbar.. (Ich bin übrigens handwerklich nicht geübt:p)
     
  14. bomfridd

    bomfridd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    10.08.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 01.10.07   #14
    hab mit dem selben gedanken gespielt und mich für ein xboard entschieden. die tastenquali finde ich hierbei sehr gut, es ist außerdem batteriebetrieben (mitunter ein wichtiger kaufgrund für mich) und finde es von der größe her handlich.
    zuvor habe ich das mit meinem (handwerklich begabten) kollegen besprochen, und ja, wir basteln da gemeinsam einen griff für die linke hand dran.. das einzige problem sind eben noch die pitch bend.. die hätt ich ja gern im griff drin... naja
    wireless midi besorg ich mir sobald wieder geld da ist :D
     
  15. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.10.07   #15
    Hast du schon Bilder? Wie habt ihr das Problem mit dem Gurt gelöst? Ja, das hatte ich mir zum wireless auch gesagt^^
     
  16. Dodo Dinkel

    Dodo Dinkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.10.07   #16
    @Feel the Blues! Hast du meine PN zum Thema Gurtbefestigung erhalten?
     
  17. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 04.10.07   #17
    Jz wo dus sagst^^
     
  18. pianovocal

    pianovocal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.07   #18
    Hi, ich bin neu hier im Forum und hab mich eben durch einige Beiträge gelesen. Seit einiger Zeit bin ich auch auf der Suche nach nem Keytar. Neu ist aus bekannten Gründen schlecht, daher wollte ich euch mal fragen, ob mal jemand Bilder seines Umbaus veröffentlichen könnte?! Besonders interessieren würde mich die Befestigung des Gurtes (wie und wo). Danke schon mal im Voraus !

    Gruß
     
  19. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 29.10.07   #19
    kommt in 2-3 Wochen von mir...mit etwas Glück schon etwas früher...

    to be continued...
     
  20. ökotante

    ökotante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 27.11.07   #20
    Hallo,
    'tschuldigung wenn ich so nen alten Thread nochmal öffne, aber gibts inzwischen Bilder?

    Viele Grüße,
    Tim
     
Die Seite wird geladen...

mapping