Kippschalter stört

von escapeartist, 23.09.06.

  1. escapeartist

    escapeartist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 23.09.06   #1
    hallo zusammen!
    irgendwie hab ich das problem dass beim tappen der kippschalter, der bei meiner les paul direkt überm hals sitzt, im weg ist(ich stoße also immer dagegen und bin damit in der beweglichkeit eingeschränkt). hätte mir da überlegt ob ich mir da evtl. nen kippschalter ohne hebel einbau oder sowas ähnliches. wisst ihr da irgendwelche alternativen?
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 23.09.06   #2
    warum schraubst du nicht einfach den plastikkopf vom switch ab?
    ist doch die einfachste lösung.
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 24.09.06   #3
    versuch dich dran zu gewöhnen,... anfangs hab ich bei9m normalen spielen immer ungewollt umgeschalten, aber mittlerweile ist das alles kein problem mehr
     
  4. bendschi

    bendschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    12.02.15
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 24.09.06   #4
  5. escapeartist

    escapeartist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 24.09.06   #5
    also ich hätte mir sowas überlegt
    Zoombilder

    @peda: hast du vielleicht nen tipp wie ichs mir erleichtere?
     
  6. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 25.09.06   #6
    versuchs mal mit gitarre ein stück höher oder tiefer zu hängen, dass du eben beim tapping nicht drankommst. beim schlagen musst dir eben angewöhnen nicht so weit auszuholen und weiter richtung bridge zu spielen bzw es reicht schon nen andern winkel zu den saiten zu wählen.

    die idee mit dem schiebeschalter wird schwierig... so einen in n 10mm lock zu bringen sieht doof aus und wird auch nicht ganz funktionieren. praxistauglich ist der wohl eher auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping