kirchenlied

von meister hubert, 25.12.07.

  1. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 25.12.07   #1
    also ich hab zum weihnachtlichen anlass ein liedchen geschrieben und zu weihnachten in der kirche gespielt. ich bin da überigens der hansi, der singt :( hat sich halt kein anderer gefunden... :rolleyes: und der pianomann bin ich auch :)
    ich hab vor, dass jetzt nochmal anständig aufzunehmen, und würde noch vorher gerne wissen, was man da anders machen könnte (außer vllt singen üben :rolleyes: )
    dankö
    le hübèrt

    http://www.file-upload.net/download-574435/kirchenlies-fertig.mp3.html
     
  2. kingdeaf

    kingdeaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 29.12.07   #2
    omg... der anfang is ja schön und gut^^aber der teil danach.. oh man.. sry aber ich finds kacke nach dem intro... sry :o
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.272
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 29.12.07   #3
    Hi Meister Hubert,

    das Intro ist sehr schön (schöne Anleihen sowohl von Mozart als auch von Bach ;) ),
    ich finde es etwas zu schnell.
    Leider gibt es dann einen wirklichen Bruch zum eigentlichen Lied. Der Gesang - nun gut ... das weißt du selbst ... Ich finde aber auch das Schlagzeug nicht passend. Das ganze paßt vom Stil her nicht zum Intro und wirkt von der Instrumentierung für meinen Geschmack zu wuchtig - sry - meine Meinung.

    Greetz :)
     
Die Seite wird geladen...