Klang beschreiben....

von Humus, 13.01.05.

  1. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #1
    Hey,

    ich muss ein Referat schreiben über das Schlagzeug... ich bin auch selbst drummer, aber ich habe keine ahnung wie ich den Klang von den einzelnenen Trommeln bzw. Becken beschreiben soll... Wäre echt super wenn ihr mit helfen könntet... Ich muss für das Ride, HiHat, Crash Becken beschreiben und Snare, Bassdrum, Standtom, Hängetom...

    schon mal vielen dank an euch alle...

    Gruß
    Humus
     
  2. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 14.01.05   #2
    wie meinste das jetzt? etwa so:?

    HiHat - chick (geräusch halt)
    Bassdrum - bumm
    Snare - ba
    Ride - Ping

    oder was meinste jetzt :D
     
  3. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.05   #3
    Also ich hab bei meinem Schlagzeugreferat vor nem Jahr Samples von der alten Zildjianpage gezogen *schäm*
    Und die Trommelsounds hab ich von der CD des buches "Easy Drumming"(damit lern ich aber nich) verwendet
    Wenn du also nen CD-Player verwenden darfst, ist das sehr hilfreich.
    Marco
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
  5. Melkor

    Melkor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Malsch(Karlsruhe)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.01.05   #5
    Hoch, tief, warm, dumpf, trocken, hell, kurz, lang, knackig, laut, leise, bassig, dunkel, leicht, hart,...
    Sind ein paar lyrische Ausdrücke, finde ich aber ziemlich passend für Töne.
     
Die Seite wird geladen...

mapping