KLARE, definierte, leersaiten?

von Patrick Kranig, 15.03.16.

  1. Patrick Kranig

    Patrick Kranig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Bernburg, Germany
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.16   #1
    hallo

    also auf youtube cover oder z.b. musik videos, sehe/hörfe ich einen klar definierten bass, unzwar auf den leersaiten.
    bei mir klingen die leersaiten doch nach?

    oder dämpfen die das ganze einfach ?
     
  2. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    760
    Kekse:
    18.814
    Erstellt: 15.03.16   #2
    Die zwei Zeilen die du da geschrieben hast, sind leider nur schwer verständlich. Es ist ganz schwer zu erschließen, wie dir weiter geholfen werden kann.
    Kannst du das vielleicht nochmal etwas klarer formulieren?
     
  3. Patrick Kranig

    Patrick Kranig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Bernburg, Germany
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.16   #3
    ok das war wirklich jetzt irgendwie komisch formuliert von mir, hab es selber net verstanden ^^

    naja, eben feierabend gehabt und bin urlaubsreif anscheinend :D
     
  4. ApeX

    ApeX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    13.06.18
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    980
    Erstellt: 17.03.16   #4
    Ja, Saiten, die nicht angeschlagen werden müssen gedämpft werden.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. JoeBalls

    JoeBalls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.15
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.16   #5
    Am Bass sind die nicht gespielten Töne fast genauso wichtig wie die gespielten. Die Saiten sind halt dick und das Schwingen der E-Saite beeinflusst z.B. die A-Saite (Schlag einfach mal die E-Saite stark an und schau am PU genau hin - die A-Saite wird leicht mitschwingen). Wenn du mit Fingern spielst, kannst du den Daumen zum abdämpfen der Saite benutzen, ansonsten die linke Griffhand
     
  6. Patrick Kranig

    Patrick Kranig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Bernburg, Germany
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.16   #6
    okay kann geschlossen werden ^^ habe jetz ein aktiv bass und der klingt sehr gut ^^ glaube das erkklärt das xD
     
  7. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    2.471
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    1.749
    Kekse:
    16.920
    Erstellt: 03.04.16   #7
    Das oben gesagte bezüglich der Dämpfung gilt für eine aktiven Bass ebenso.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  8. Patrick Kranig

    Patrick Kranig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Bernburg, Germany
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.16   #8
    ja, aber ich mein da merkt man die unterschiede xD
     
  9. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    760
    Kekse:
    18.814
    Erstellt: 03.04.16   #9
    Ich nehme mal an, das du jetzt ein komplett anderes Instrument hast. Vermutlich auch andere, vermutlich auch frischere Saiten. Da hört man den Effekt des Nicht-Dämpfens dann oft deutlicher. Mit der Art der Elektronik hat das nichts zu tun.
     
  10. Patrick Kranig

    Patrick Kranig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Bernburg, Germany
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.16   #10
    aso? habe jetz auch in nen anderen thread gepostet, dass ich irgendwie noch ein nachhall bemerke xD
    kann aber auch sein, dass die saiten mist sind .... die sind doch ma echt blechern ...
     
  11. djaxup

    djaxup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    2.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    904
    Kekse:
    6.760
    Erstellt: 04.04.16   #11
    Ich glaube das beste wäre wenn du mal einen Soundfile aufnimmst damit wir hören können wo der Schuh drückt und vernünftig helfen können. Keine Scheu.
     
  12. Gast 2356

    Gast 2356 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.15
    Zuletzt hier:
    29.05.17
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    715
    Kekse:
    1.961
    Erstellt: 04.04.16   #12
    Ich will ja nichts sagen,
    aber Groß- und Kleinschreibung, vernünftige Orthografie
    und ein verständlicher Satzbau sind ja wohl die Grundregeln für jedes Forum.
     
  13. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    1.565
    Kekse:
    6.900
    Erstellt: 06.04.16   #13
    oder vor allem klare und verständlich formulierte fragen bzw. beschreibungen.
     
  14. dodona

    dodona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    437
    Erstellt: 07.04.16   #14
    das ist etwas, was man sehr schnell lernt, wenn man E-Gitarre spielt.
     
  15. Gast 2356

    Gast 2356 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.15
    Zuletzt hier:
    29.05.17
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    715
    Kekse:
    1.961
    Erstellt: 08.04.16   #15
    Der TE spielt wohl Bass,
    was die Fragestellung noch mysteriöser macht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping