Klassifikation von Akkordeons

von Ippenstein, 19.03.08.

  1. Ippenstein

    Ippenstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 19.03.08   #1
    Gibt es hier im Forum schon einen Faden mit der Klassifikation von Akkordeonen?

    Wahrscheinlich wird das auch eine Sysiphosarbeit... aber zumindest eine Grobeinteilung, was Akkordeon x y und z gemeinsam haben und warum das Akkordeon az eine Klasse gehobener ist. Also praktisch ein bißchen Info, an der man sich beim Kauf eines Akkordeons festhangeln kann.

    Desweiteren würde mich mal interessieren, welches Akkordeon ihr kennt/schon gespielt habt, das Eurer Meinung nach (Konstruktion, Materialien etc.) das übelst billigste gewesen ist.
     
  2. Heber

    Heber Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 19.03.08   #2
    Wird auf jeden Fall eine SISYPHUS-ARBEIT!!!
     
  3. Ippenstein

    Ippenstein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 19.03.08   #3
    Sisyphos... Asche auf mein Haupt :(
     
  4. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 19.03.08   #4
    Ich glaube, daß man ab einer gewissen Preisklasse die Akkordeons nicht mehr subjektiv beurteilen kann, da die Verarbeitung auf einem sehr hohen Niveau liegt und man nur noch klangliche Unterschiede ansprechen kann. Doch dort liegt das eigentliche Problem...Klänge sind Geschmackssache.

    Aber Hut ab vor jedem, der eine Zusammenfassung schreiben kann oder möchte. Ich wage mich nicht an diese Materie heran. Dafür habe ich zu wenig verschiedene Akkordeons getestet oder gar "auseinander genommen", um die Unterschiede fachmännisch bewerten zu können.
     
  5. darccord

    darccord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    108
    Kekse:
    571
    Erstellt: 19.03.08   #5
    Sisyphos... Asche auf mein Haupt

    Niedlich! US heißt es SisyphUS und nicht OS...grins...find ich gut
    d.
     
  6. Heber

    Heber Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 20.03.08   #6
    Eigentlich ging es mir um den Inhalt des Beitrages von "Ippenstein".

    Aber jetzt erst recht:

    - Sisyphos
    - Sisyhpusarbeit

    allet klar im Schiff? :D
     
  7. Ippenstein

    Ippenstein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 20.03.08   #7
    So, ich studier Altgriechisch und Latein. Und Sisyphos kommt aus der griechischen Mythenwelt und wurde von den Römern adaptiert und zum Sisyphus gemacht. Daß ich aus dem Sprachgefühl heraus den Sisyphos zum Sysiphos gemacht habe, --> Asche...
    daß ihr mich jetzt mit -us statt -os ärgern wollt... sag ich mal ein fröhliches Götz von Berlichingen ;) Wer mir aufgrund dessen nun eine draufgeben will, komme vorbei und bringe sein Akkordeon mit, damit wir musizieren können :D :great:

    Also nix für ungut und nie bös gemeint ;):great:
     
  8. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 20.03.08   #8
    Und jetzt noch einmal zum eigentlichen Thread "Klassifikation von Akkordeons"...

    wie genau soll das denn aussehen? Ich hege da immer noch meine Zweifel bzw. mache mir Gedanken.

    Und ihr diskutiert über Sysiphos / Sysiphus / Sisyphos / Sisyphus etc...:screwy: *spam*
     
  9. Ippenstein

    Ippenstein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 20.03.08   #9
    Ich dachte mir z.B., Kategorie 1 hat Stimmplatten A, Plastiktastatur etc... und die Akkordeone xyz gehören dazu.... Kategorie 2 ....
     
  10. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 21.03.08   #10
    Also jetzt nur eine Auflistung der vorhandenen Komponenten? Nun ja...da fehlt aber doch die Aussagekräftigkeit, die zu einer Kaufentscheidung führt, oder?

    Hm...bin ja mal gespannt wie du das machen möchtest...*wirft immer ein Auge auf diesen Thread und hebt sich das andere für den Rest auf*
     
  11. Ippenstein

    Ippenstein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 21.03.08   #11
    Es geht mir erst mal um eine Grundeinordnung, daß ich im Hinterkopf habe: Akkordeon A fällt in die Kategorie, Akkordeon B in die...

    Wenn man sich dann eines mal kaufen will (neu oder gebraucht), ist es klar, daß man es vorher ausprobieren sollte... :great:

    Bzw. was verstehst Du unter den wichtigen Infos für eine Kaufentscheidung?
     
  12. Heber

    Heber Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 21.03.08   #12
    Und da sind wir wieder gaaaaaaaanz am Anfang. :D
    Jetzt kommt wieder das Wort, das nicht genannt werden darf, in Betracht. :great:
     
  13. Ippenstein

    Ippenstein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 21.03.08   #13
    Also müssen wir doch bei Einzelanfragen bleiben... :o

    Dann frag ich mal nach einem ganz besonderen: http://tinyurl.com/2uh8z4

    Was haltet ihr hiervon?
     
  14. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 21.03.08   #14
    Hallo Ippenstein,

    das ist auch ohnehin viel sinnvoller!

    Das Instrument ist interessant! In der offiziellen Hohner Produktdatenbank wird nämlich ein Akkordeon namens "Converter C" nicht aufgelistet (dort gibt es nur Convertor 1 1, 1 2 und 1 3 aus der Mitte der 80er Jahre).
    Gerade in der Preisregion, in der sich dieses Instrument bewegt, würde ich nicht blind kaufen, sondern das Akkordeon ausgiebig probespielen und ggf. mal einen Blick ins Innere werfen!

    Gruß,
    Wil Riker
     
  15. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.03.08   #15
    Ich habe nie eine "Convertor 1 1" in einem Katalog oder so gesehen. Weißt du die grundlegenden Daten von diesem Instrument? Würde mich brennend interessieren.

    @Ippenstein: Interessierst du dich wirklich für den Kauf des Convertors C? *guckt skeptisch*

    LG Reija
     
  16. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 22.03.08   #16
    Hallo Reija,

    siehe Hohner Modell-Übersicht.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  17. Ippenstein

    Ippenstein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 22.03.08   #17
    Reija,

    nein. Meine kleine reicht für meine Belange vollkommen aus. Es war das Interesse, da diese Convertor immer wieder in Ebay drinsteht, was es mit der auf sich hat bzw. warum sie keiner will. Hätte ich zuviel Geld übrig, würde ich sie ev. nehmen. Aber dann auch nur unter Antesten.

    Nebenbei bemerkt: Je mehr ich "virtuos" spiele, umso mehr merke ich die Unzulänglichkeiten - vergleichbar mit denen der Morino 96 aus dem anderen Thema. Und die Stimmung...
    Da hoffe ich, wenn sie ihre OP bekommt, daß da noch einiges rauszuholen ist. Bzw... ich mach hier mal einen Faden auf. :-)
     
  18. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.03.08   #18
    Danke für den Link Wil Riker, aber...*guckt verwirrt*

    Öhm...entweder ich bin jetzt blind oder da steht nur die Convertor 1 2 und die Convertor 1 3. Wo ist die 1 1??? :confused:

    Brauch´ ich schon wieder ne neue Brille? :D

    LG Reija
     
  19. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 23.03.08   #19
    Hallo Reija,

    Du nicht, aber anscheinend ich :o. Die "1 1" ist mir wohl irgendwie aus Versehen dort hineingeraten...

    Gruß,
    Wil Riker
     
  20. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 23.03.08   #20
    Hui...da bin ich aber erleichtert. Macht nix...ich finde schon noch die "1 1".;)

    Und die Convertor C würde alleine schon wegen dem Aussehen bei mir durchfallen...jahaa, ich bin ne Frau und gucke auch nach dem Aussehen :D *trällert was von "Gold, Gold, Gold"*
     
Die Seite wird geladen...

mapping