klassik für e-gitarre (so wie canon_rock / overture 1622 von malmsteen)

von [HWOS] g30rG, 10.12.06.

  1. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 10.12.06   #1
    hi leute,

    ich bin grad für meine musiklehrerin auf der suche nach klassik für e-gitarre.
    sowas in richtung canon_rock, oder overture 1622 von malmsteen (vlt kennt das jemand / aber canon_rock kennt jeder...;) )

    wenn euch lieder einfallen die so in diese richtung gehen dann schreibt bitte. wäre echt super.. gibt bestimmt noch punkte und macht n guten eindruck so kurz vor halbjahresende.

    danke jungs und mädels

    mfg
     
  2. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 10.12.06   #2
    Das Album "Majestiy & Passion" von Victor Smolski kann ich dir da wärmstens empfehlen. Der verwurstelt dort Stücke von Bach mit der E-Gitarre - aber ziemlich cool.

    Übrigens nennt man diese Musikrichtung meist Neo-Classical, damit dürftest du in Suchmaschinen ne ganze Reihe von Einträgen finden.
     
  3. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 11.12.06   #3
    also ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst. meinst du
    a) klassische musik die für ne e gitarre gut spielbar ist? hmm... schwer zu sagen aber vivaldi könnte da ne anlaufstelle sein.
    bitte niemals den berühmten frühling spielen! das halte ich für ne vergewaltigung der noten... das klingt einfach nicht mit ner e gitarre. der sommer hier ist da schon eher geeignet aber man muss recht fit am instrument sein... ich kanns nicht
    http://www.youtube.com/watch?v=kVqmJpfl5IU
    das ist aber ein stück für 2 soloviolinen und macht eigentlich nur sinn mit der 2. die der ersten geige an manchen ecken sozusagen "antwortet" und ergänzt"... vergleiche dazu
    http://www.youtube.com/watch?v=3dct8n7y2Y4

    b) e gitarrenmusik die nach "klassischer" kompositionstechnik geschrieben wurde?

    edit: auch nett auf der e gitarre (ist für mich ne fingerübung :) )
    http://www.youtube.com/watch?v=4UqEOy7FpBE&mode=related&search=
    http://www.youtube.com/watch?v=exbpM5M5UwQ&mode=related&search=
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 11.12.06   #4
    Dann spielt man halt zu zweit:
    http://www.youtube.com/watch?v=neCqJToHn0E

    Oder hör dir Uli Jon Roth And The Sky Orchestra - Metamorphosis of Vivaldi's Four Seasons an. Da tut man sich manchmal wirklich schwer Ulis Gitarre rauszuhören.
     
  5. Orthanc

    Orthanc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 11.12.06   #5
    Capricio Nr. 5 von Pagnini kann ich dir da empfehlen. Das mach ich gerade bei meinem Git. Lehrer und hört sich verdammt geil an. (wenn ich es jetzt so schnell spielen könnte wie mein lehrer^^) Aber das bekommt man eigentlich auch noch ganz gut hin.

    Ich glaub Vai oder so hat das auch ma gespielt da bin ich mir aber net sicher.

    Edit: Ich/seh hör grad, dass is das, was Vai am Ende von Crossroads während dem gitarrenduell verhackt.
     
  6. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 11.12.06   #6
    http://www.youtube.com/watch?v=ouTd8hNxyEk

    gradezu abscheuliches gequieke:rolleyes:
     
  7. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 11.12.06   #7
    wow danke :great:

    hab garnicht damit gerechnet dass es von sovwas viel gibt. is ja voll geil^^ :D meine neue lieblingsmusikrichtung glaub ich.:)

    hab irgendwie lust bekommen sowas auch zu spielen. :D oder ist das viel zu schwer? :o canon_rock fand ich auch cool. (ich habs nie ganz geschafft... bei den sweeps hörts dann auf, also die in takt 64/65 gehn aber der rest.... ) ich fand canon_rock aber ne sehr gute übung.

    danke,
    mfg

    edit: hab grad die noten für das vivaldi stück gefunden. viel zu schwer aber gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam versuchen kann nicht schaden. :cool:
     
  8. Orthanc

    Orthanc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 11.12.06   #8
    da hast du aber recht. Das stückt passt einfach besser auf ne geige^^

    hmm also wie gesagt probiers ma mit capricio Nr. 5. Ich weiß nicht genau, ob ich eine abgespeckte version habe, aber es hält sich vom schwierichkeitsgrad in Grenzen. Videos oder ähnliches hab ich jetzt nich wirklich gefunden zumindest keine, die sich mit meiner Version wirklich deckt.
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.12.06   #9
    Schau dir mal Bach an, da eignet sich fürchterlich viel für die gitarre.
    Ob aus der Suite no2 das Flötenstück oder auch die toccata.

    Im Prinzip kannst ja fast alles auf nert Gitarre spielen, es ist lediglich ne Frage der Fertigkeiten.
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 12.12.06   #10
  11. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 12.12.06   #11
    naja ;) manchmal denk ich mir aber echt was der typ eingeworfen hat.....aber seit dem ich das interview in der guitar über ihn gelesen habe wundert mich eh nichts mehr....


    gib mal bei youtube malmsteen ein der hat auch einiges "klassisches" fabriziert
     
  12. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.12.06   #12
  13. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 13.12.06   #13
    danke. das stück kann ich ... is ja der absolute klassiker. wer lernt das schon nicht?^^ klingt aber auf meiner konzertgitarre deutlich besser..... XD

    "verrockt" hab ich auch alle meine entchen und happy birthday und bills bills bills schon^^ . klang aber alles abscheulich :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping