Klassik für Saxophon

von Looper, 14.01.06.

  1. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 14.01.06   #1
    Hallo
    Da ich in letzter Zeit irgendwie gerne Klassik spiele, und mein Buch bald durchgespielt ist, und ich es auch nicht von vorne beginnen möchte , möchte ich mir ein neues Klassik-Buch zulegen.
    Gibt es sowas wie ein "RealBook der Klassik", oder ist das aufgrund der Fülle an Stücken gar nicht möglich?
    Es sollte bunt gemischt sein, also, moderne Klassik, wie auch Stücke der alten Meister enthalten, Schwierigkeitsgrad dachte ich an Mittel-Schwer.
    Ach ja, für Saxophon sollte es nathürlich auch sein!
    1 oder 2 Stimmig....
    Kennt ihr da was?
     
  2. simia

    simia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.06   #2
    Da wirst du wahrscheinlich deine Problemem haben, ein klassisches Stück zu finden, da das Sax erst ende des 19. Jahrhunderts erfunden wurde, und die Klassik ja schon etwas vorher war. Ich würde mich da eher nach anderen Instrumenten deiner Lage umsehen, und diese Noten ggf. umschreiben.
     
  3. Looper

    Looper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 14.01.06   #3
    Nun, eigentlich gibts ja da ganz viel für Sax, aber ich weiss nicht so recht, was ich nehmen soll, was zu empfehlen ist und so!
    Sonst werde ich wohl einfach mal in den Musikladen meines Vertrauens gehen müssen, und mich da beraten lassen :rolleyes:
    Aber wenn ihr mir was empfehlen könnt:
    Immer her damit!!!
     
  4. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 21.01.06   #4
    Ich habe letzten Herbst mal ne Saxophonistin klassisch begleitet. Auf einem Saxophon kommen vor allem impressionistische Stücke richtig genial. Z.B. das Stück "piece en form de habanera" von Maurice Ravel in der Transkription für Piano und Saxophon. Von Debussy gibt es auch eine "Rhapsodie für Saxophon und Orchester".
     
Die Seite wird geladen...